Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Schwester macht großzügiges „Weihnachtsgeschenk“
(Bildquelle: Bundespolizei)
 
Bodensee - Lindau
Freitag, 27. Dezember 2013

Weihnachten in Freiheit

Schwester macht großzügiges „Weihnachtsgeschenk“

Ein 34-jähriger Deutscher verdankt einer Verwandten, dass er die Weihnachtstage nicht im Gefängnis verbringen musste. Der Mann wurde an Heilig Abend am Lindauer Bahnhof von der Bundespolizei verhaftet. Er hätte eine 90-tägige Freiheitsstrafe verbüßen müssen, wenn ihm seine Schwester nicht aus der Patsche geholfen hätte.

Lindauer Bundespolizisten stellten bei der Überprüfung des gebürtigen Cottbusers fest, dass er mit einem Haftbefehl gesucht wurde. Das Münchner Amtsgericht hatte ihn im Jahr 2011 wegen Erschleichens von Leistungen zu einer Geldstrafe in Höhe von 2.700 Euro oder ersatzweise zu drei Monaten Freiheitsentzug verurteilt. Seine Justizschulden beglich der Verurteilte allerdings nicht.

Bei seiner Festnahme verfügte der Mann nicht über die erforderlichen finanziellen Mittel. Glücklicherweise konnte er nach seiner Festnahme noch seine Schwester erreichen. Diese machte dem Bruder ein großzügiges „Weihnachtsgeschenk“, indem sie den geforderten Betrag bei der Bundespolizei in München einzahlte. Somit konnte der Beschenkte anschließend die Dienststelle der Lindauer Bundespolizei wieder freien Fußes verlassen und Weihnachten in Freiheit feiern.


Tags:
bundespolizei kaution weihnachten schwester geschenk



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zeugenaufruf zu Diebstahl aus Lindauer Hotel - Täter erbeutete 200€ aus einer Handtasche
Zu einem Diebstahl ist es am Mittwoch zur Mittagszeit in einem auf der Insel befindlichen Hotel gekommen. Hier hörte eine Angestellte gegen 11.45 Uhr ...
humedica startet Weihnachtspäckenaktion - "Geschenk mit Herz" soll Kindern Freude bereiten
Die große Weihnachtspäckchenaktion "Geschenk mit Herz" der bayerischen Hilfsorganisation humedica bereitet Kindern in Not auch in diesem Jahr wieder ...
Diebe in Lindau flüchten ohne Beute - Verkäuferin wird leicht verletzt
Ohne Beute flüchteten zwei bislang unbekannte Täter, die am Dienstagmittag gegen 12.15 Uhr in einem Schuhgeschäft auf der Lindauer Insel versuchten, eine ...
Verletzte durch Rauchentwicklung in Zug bei Memmingen - Bremsen an Regionalexpress heiß gelaufen
17 Personen sind durch eine Rauchentwicklung in einem Regionalexpress zwischen Bad Grönenbach und Memmingen im Allgäu am Dienstagmorgen leicht verletzt ...
Rumäne wird in Lindau gestoppt - Mann mit gefährlichen Dieselkraftstoff unterwegs
Am frühen Sonntagmorgen (22. September) hat die Bundespolizei bei der Einreisekontrolle eines Transporters auf der BAB 96 gleich mehrere Rechtsverstöße ...
Grenzkontrolle führte zu mehreren Aufgriffen - Mehrere Verstöße bei Füssen festgestellt
Im Rahmen einer Grenzkontrolle der Grenzpolizei Pfronten am 12.09.2019 stellten die Beamten mehrere Verstöße fest. Unter anderem wurde ein 21-jähriger ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Stefanie Heinzmann
Shadows
 
Vance Joy
Riptide
 
Virginia Ernst
If Not Tonight
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum