Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Von wegen Küchenkräuter: Westfale mit Marihuana am Bahnhof Lindau erwischt
19.03.2013 - 13:31
Küchenkräuter sind einem 29-jährigen Deutschen auf der Durchreise nach Tirol zum Verhängnis geworden. Am Bahnhof in Lindau hatten ihn Beamte der Schleierfahndung kontrolliert.
Der Inhalt der Tütchen mit angeblichen Küchenkräutern stellte sich bei näherer Betrachtung als Marihuana heraus. Nachdem der Westfale keinen Wohnsitz in Deutschland hat, sondern mittlerweile in Tirol wohnhaft ist, musste er eine Sicherheitsleistung zahlen. Anschließend konnte er seine Fahrt ohne Küchenkräuter fortsetzen.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum