Moderator: Michael Butkus
Sendung: Der AllgäuWECKER
mit Michael Butkus
 
 
Auch dieser Einsatz der Feuerwehr Lindau endete glimpflich
(Bildquelle: Feuerwehr Lindau)
 
Bodensee - Lindau
Montag, 22. November 2021

Vier Einsätze für die Lindauer Feuerwehr am Wochenende

Viermal mussten die Kräfte der Feuerwehr Lindau am vergangenen Wochenende ausrücken. Alle Einsätze endeten glimpflich und ohne Verletzte.

Am Samstagvormittag um 11:38 Uhr ging eine Meldung über Rauch aus dem Fenster einer Obergeschosswohnung in der Salzgasse ein. Die Integrierte Leitstelle Allgäu entsandte daraufhin ein Großaufgebot an Rettungskräften auf die Lindauer Insel. Entsprechend den übermittelten Angaben solle Rauch aus dem Fenster kommen und auch das Alarmsignal von Rauchwarnmeldern in den Gassen deutlich zu hören sein.

Schnell konnte der Grund für die Rauchentwicklung durch die Feuerwehr festgestellt werden: In der Küche der betroffenen Wohnung war ein Messer mit Kunststoffgriff auf dem eingeschalteten Herd abgelegt worden. Die Hitze sorgte dafür, dass der Kunststoff unter Entwicklung von Rauch verschmorte. Glücklicherweise konnte sich das Feuer nicht ausbreiten. Die Feuerwehr belüftete die Wohnung über Fenster und führte eine Nachkontrolle mittels Wärmebildkamera durch. Das Messer wurde bereits im Spülbecken abgelöscht. Die mit 10 Fahrzeugen angerückten Kräfte der Löschzüge Hauptwache, West und der Löschgruppe Altstadt konnten den Einsatz nach einer knappen halben Stunde beenden. Ebenso vor Ort waren Rettungsdienst, Polizei und Stadtwerke.

Kleinkind in Auto eingesperrt

Gegen 14:00 Uhr alarmierte die Leitstelle erneut den Löschzug Hauptwache. Diesmal meldete die Mutter eines Kleinkindes, dass sie versehentlich das Auto abgeschlossen hatte, während sich ihr Sohn darin befand. Unglücklicherweise war auch die Handtasche der Frau mitsamt Autoschlüssel im Fahrzeug eingesperrt. Ein Fahrzeug der Feuerwehr rückte daraufhin zum Parkplatz eines Discounters in der Von-Behring-Straße aus.

Beim Eintreffen der Feuerwehr saß der eineinhalb Jahre alte Bub tränenüberströmt auf der Rückbank im Kindersitz. In Abstimmung mit der Fahrzeughalterin öffnete die Feuerwehr ein Seitenfenster, worüber der Türgriff erreicht werden konnte. Das erschrockene Kind war wohlauf und konnte nach kurzer Zeit in die Arme der erleichterten Mama gegeben werden.

Brandmeldeanlage in Industriebetrieb

Zum dritten Mal musste der Löschzug Hauptwache um 15:40 Uhr ausrücken. In einem Industriebetrieb in der Bregenzer Straße hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Bei der Erkundung konnte der Grund für die Auslösung der Brandmeldeanlage schnell festgestellt werden. Im Gebäude waren Handwerker mit Elektroarbeiten beschäftigt, die zur Auslösung des Melders geführt hatten. Die Kräfte der Lindauer Feuerwehr konnten kurz darauf wieder einrücken.

Person in Not

Die Nachtruhe unterbrechen mussten die Kräfte der Löschgruppe Altstadt gegen viertel vor ein Uhr in der Nacht auf Sonntag. Ein Bewohner einer Wohnung im Bleicheweg soll sich in einer Notlage befinden. Rettungsdienst, Polizei und Feuerwehr wurden alarmiert. Noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr gab die Polizei Entwarnung. Die Wohnung war bereits geöffnet worden und die auf der Anfahrt befindlichen Feuerwehrleute konnten wieder umkehren.


Tags:
lindau feuerwehr insel brand


© 2022 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alan Walker & Au/Ra
Somebody Like U
 
Joel Corry
I Wish (feat. Mabel)
 
Tim Bendzko
Hoch
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sprengung Geldautomat in Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kathreinemarkt Kempten
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum