Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Trunkenheitsfahrt
21.11.2011 - 08:37
Sonntagnacht gegen 00.00 Uhr fiel einer Polizeistreife ein Autofahrer wegen seiner unsicheren Fahrweise auf. Bei der anschließenden Kontrolle roch der junge Mann erheblich nach Alkohol, verweigerte aber einen Alkotest.
Als daraufhin eine Blutentnahme angeordnet wurde und der Mann zu Polizeidienststelle gebracht wurde wehrte er sich massiv und schlug nach den Polizisten.

Neben der Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr muss er nun auch mit Konsequenzen wegen Wiederstand gegen Vollstreckungsbeamte und versuchter Körperverletzung machen. Nur um seinen Führerschein muss sich der 25 jährige keine Sorgen mehr machen, dieser wurde ihm nämlich schon im Juli diesen Jahres wegen einer ähnlichen Sache abgenommen.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum