Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Halteverbotsschild
(Bildquelle: pixabay)
 
Bodensee - Lindau
Donnerstag, 31. Mai 2018

Teures Falschparken in Lindau am Bodensee

Baustellenfahrzeug kassiert und Auto abgeschleppt

Am frühen Mittwochvormittag wurde die Polizei zu einem Falschparker in die Hundweilerstraße in Lindau am Bodenseegerufen. Die Straße ist aktuell wegen Bauarbeiten nur eingeschränkt befahrbar. Zudem weist die Beschilderung darauf hin, dass nicht geparkt werden darf.

Eine 21-jährige Lindauerin hatte ihren Pkw derart in der Straße geparkt, dass noch das Heck ihres Pkw in eine Einmündung hineinstand. Baustellen-Lkw´s konnten daher nicht an ihre Baustelle heranfahren. Nachdem der Halter keinen Hinweis an seinem Fahrzeug hinterließ, wo er sich befindet, telefonisch nicht erreicht und auch vor Ort nicht ausfindig gemacht werden konnte, blieb nur die Abschleppung des Pkw übrig.

Für die junge Dame war das ein teures Vergnügen. Das Falschparken dürfte insgesamt mit etwa 300,-- € das Konto belasten. Das errechnet sich aus den Kosten für die Abschleppung, polizeilichen Gebühren sowie die Verwarnung für das Parken im Halteverbot. (PI Lindau)

 

 


Tags:
halteverbot abgeschleppt bodensee polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
61-Jährige stürzt im Söllerkopf bei Oberstdorf tödlich - Frau war mit ihrem Ehemann auf einer Wanderung
Zu einem tödlichen Bergabsturz kam es gestern Nachmittag am Söllerkopf. Eine 61-Jährige befand sich mit ihrem Ehemann auf einer Wanderung vom Fellhorn zum ...
Einbruch ins Sonthofener Jugendhaus - Unbekannte hinterlassen Schaden von 1.200 Euro
Unbekannte Täter sind am zurückliegenden Wochenende über ein eingeschlagenes und aufgehebeltes Fenster in ein Jugend-Café in der ...
Fund einer Wasserleiche im Bodensee bei Hard - Todesursache ist noch unklar
Am 14.10.2019 um 15.45 Uhr fuhr ein Arbeiter in Hard mit einem Muldenkipper entlang des rechten Rheindammes in Richtung Bodensee. Bei Rheinkilometer 91,00 entdeckte er ...
Mahnaktion vor der Inselhalle in Lindau - Bayerischer Bauernverband will "Gemeinsam ein Zeichen setzen"
Der Bayerische Bauernverband will "Gemeinsam ein Zeichen setzen!", daher laden sie ein zur friedlichen Kundgebung/Mahnaktion am 19.10.2019 um 10.00 Uhr in ...
Frontaler Zusammenstoß zwischen mit LKW bei Herfatz - Gesamtschaden über 50.000 Euro
Ein schwerer Verkehrsunfall wurde der Polizei am Montagvormittag gegen 09.45 Uhr auf der Landesstraße 325 zwischen Herfatz und Leupolz gemeldet. Auf ...
Mann aus Erkheim wird von Großaufgebot gesucht - Polizei findet ihn in den Morgenstunden
Noch vor Mitternacht verlagerte sich das Einsatzgeschehen dann nach Erkheim. In einem dortigen Ortsteil war ein Mann nach einem Familienstreit abgängig. Es bestand ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Stefanie Heinzmann
Build A House (feat. Alle Farben)
 
Adel Tawil feat. Matisyahu
Zuhause
 
Tim Bendzko
Hoch
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum