Moderator: Ted & Felix
Sendung: AllgäuHIT-TOP20
mit Ted & Felix
 
 

Sportbootunfall vor Lindau
27.05.2012 - 17:06
Am Samstag Nachmittag segelte eine mit zwei Erwachsenen besetzte Segelyacht aus Konstanz vor Lindau in südöstliche Richtung. Die 64-jährigen Schiffsführerin aus Konstanz segelte auf Steuerbordbug nur unter der Genua (großes Vorsegel).
Ihr war durch die Genua die Sicht verdeckt. Sie nahm deshalb das ebenfalls mit zwei Erwachsenen besetzte Segelboot Bavaria nicht wahr. Die Bavaria mit Standort Kressbronn segelte auf Backbordbug hoch am Wind mit nordwestlichem Kurs in Richtung Lindau. Das Segelboot aus Konstanz krachte ungebremst mit dem Bug in das Vorschiff (Backbordseite) des Segelboots aus Kressbronn. Durch den Aufprall entstand bei der Bavaria aus Kressbronn ein Loch im Vorschiffbereich oberhalb der Wasserlinie. Der Mast der Bavaria brach ca. 1 m oberhalb des Mastfußes. Das Boot aus Konstanz wurde am Bug beschädigt, Sachschaden ca. 6000 Euro. An der Bavaria aus Kressbronn enstand ein Sachschaden von ca. 40.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Der Mast der Bavaria musste mit Hilfe der Besatzung des THW-Bootes Lindau und der WSP gekappt werden, um weitere Schäden am Schiffsrumpf der Bavaria zu vermeiden.
(PI Lindau, WSP-Gruppe)
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum