Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Spezielle Leichenspürhunde helfen bei Suche nach vermissten Fischern
25.01.2012 - 17:39
Speziell ausgebildete Suchhunde sind mit Booten auf den Bodensee hinausgebracht worden. Sie sollen mit ihren Spürnasen helfen zwei vermisste Sportfischer zu finden.
Auch heute waren Suchmannschaften im Einsatz. Dabei kam auch eine Art Scanner zum Einsatz, der das Wasser nach Personen absucht. Gefunden wurde bislang nichts. Das die beiden Männer noch leben ist ausgeschlossen. Boot und Ausrüstungsgegenstände wurden am Montag entdeckt. Von den 32 und 35 Jahre alten Männern fehlt weiter jede Spur. Sie waren am Sonntag auf den Bodensee hinausgefahren und nicht zurückgekehrt. Seitdem suchen österreichische, schweizer und deutsche Rettungskräfte nach den Vermissten.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum