Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Bodensee - Lindau
Freitag, 4. November 2016
Sozialleistungsbetrüger sitzen in Fernbus bei Lindau
Lindauer Polizei stellt vier Straftaten fest

Am 02.11.2016, gegen Mitternacht erfolgte die Kontrolle eines Fernbusses auf der Route Frankfurt – Rom in Lindau. Bei der Überprüfung des Busses stellten die Beamten insgesamt 4 Straftaten fest.

Der Datenabgleich bei 2 Männern aus Westafrika ergab, dass die beiden gleichzeitig in Deutschland und in Italien in einem Asylverfahren gemeldet sind. Bei der Kontrolle ergaben sich Anhaltspunkte dafür, dass sowohl der 20-Jährige als auch der 29-Jährige zu Unrecht Leistungen von Deutschen Behörden bezogen haben. Gegen die beiden wird nun ein Strafverfahren wegen Betrug eingeleitet.

Die zuständigen Asylbehörden in Deutschland und Italien werden vom Sachverhalt informiert. Im Anschluß an die polizeilichen Maßnahmen entschieden sich beide dafür nach Italien zurückzukehren.

Im gleichen Bus befand sich ein 21-jähriger Ghanaischer Staatsangehöriger. Bei der Kontrolle wies er sich gegenüber der Polizei mit gefälschten Italienischen Reisedokumenten aus. Die Beamten bemerkten den Schwindel und verbrachten die Person zur genauen Überprüfung in die Dienststelle.

Es stellte sich heraus, dass der junge Mann sowohl in Italien als auch in Deutschland Asylbewerber ist. Er muss sich nun wegen Urkundenfälschung und Sozialleistungsbetrug verantworten. Nach der erkennungsdienstlichen Behandlung und Hinterlegung einer Sicherheitsleistung konnte er seine Reise nach Italien fortsetzen. (Polizeiinspektion Fahndung Lindau)

 


Tags:
sozialleistungen betrüger bodensee polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Illegale Einreise: 2000 Personen im Allgäu aufgegriffen - Bundespolizei Kempten zieht für 2018 Bilanz
Im Jahr 2018 hat die Bundespolizeiinspektion Kempten rund 2.000 Personen aufgegriffen, die versucht hatten unerlaubt nach Deutschland einzureisen. Über die ...
Unimog mit Anhänger in Kempten umgestürzt - Tiefenbacher Straße zunächst voll gesperrt
In Kempten ist am frühen Mittwochnachmittag ein Unimog mit Anhänger umgestürzt. Ereignet hatte sich der Vorfall gegen 13 Uhr in der Nähe der ...
Kleinbusfahrerin in Buchloe geschlagen und beleidigt - Taxifahrer schlägt mit der Hand auf Frau ein
Wie die Polizei heute mitteilte wurde bereits vergangene Woche Donnerstagfrüh in der Flurstraße eine Schülerin der Regens-Wagner-Stiftung ...
Häuslicher Streit in Marktoberdorf - Ehemann ist nicht damit einverstanden, dass seine Frau mit seinem Auto fährt
Die Polizei Marktoberdorf wurde gestern zu einem häuslichen Streit gerufen. Ein zusammen lebendes Paar geriet derart in Streit, dass sich der Mann ...
Schulbus in Pfronten angefahren und geflüchtet - Schülkinder notieren das Kennzeichen des Sattelaufliegers
Am Außenspiegel angefahren wurde ein Schulbus am Dienstagmorgen gegen 07:50 Uhr in Pfronten-Weißbach auf der Staatstraße 2520 und der Verursacher fuhr ...
Fußgängerin (47) wird in Pfronten angefahren - Fahrzeug schleudert Frau frontal vom Auto zu Boden
Zwei Zeugen werden gesucht die am Dienstagabend gegen 18:10 Uhr einen Verkehrsunfall am Fußgängerüberweg in Pfronten-Ried bei der Einmündung ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Eros Ramazzotti
Fuoco Nel Fuoco
 
Revolverheld
Immer noch fühlen
 
Kygo feat. Sandro Cavazza
Happy Now
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum