Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Lindau
Montag, 16. Januar 2017

Sozialleistungsbetrüger im Fernbus

Bei der Kontrolle eines Fernreisebusses in Richtung Italien durch die Lindauer Schleierfahndung konnten wieder zwei Männer des Sozialleistungsbetrugs überführt werden.

Beide hatten neben einem Asylantrag in Deutschland auch einen Wohnsitz als Asylbewerber mit entsprechenden Leistungen in Italien. Durch den Abgleich der Fingerabdrücke flog der Betrug auf. Ein 31-jähriger Pakistani entschloss sich spontan für ein Leben in Italien und verzichtete schriftlich auf Asyl in Deutschland. Ein junger Mann aus Eritrea bevorzugt es lieber in Deutschland zu bleiben und verließ den Bus. Beide erwartet dennoch ein Strafverfahren mit Unterrichtung der deutschen Behörden. Der Mann aus Pakistan musste zudem eine Geldbuße als Sicherheit für das Strafverfahren hinterlegen.
(PI Fahndung Lindau)


Tags:
Betrug Fernbus Strafverfahren Kontrolle


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Chris Cornell
You Know My Name
 
Coldplay
Viva La Vida
 
Moss (feat. ZOE)
No Remedy
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bombendrohung gegen Impfzentren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wohnungsbrand in Blaichach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum