Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Segelboote in Lindau
(Bildquelle: Pixabay)
 
Bodensee - Lindau
Montag, 7. Mai 2018

Segelboote in Lindau festgefahren

Mündung des Neuen Rheins am Seezeichen 64 großräumig zu umfahren

Am Sonntagmittag fuhren zwei Segelboote eines Segelvereins aus Lindau zum Rheindamm. Die Boote wollten vor der Mündung des Neuen Rheins vor dem Seezeichen 86 wenden. Beide Segelboote mit relativ geringem Tiefgang fuhren sich ca. 30 m seewärts des Seezeichens 86 fest, da sich dort eine neue Untiefe gebildet hatte. Die Seezeichen kennzeichnen dort die Mindestwassertiefe. Das erste Segelboot konnte aus eigener Kraft freikommen, da es einen Hubkiel besitzt und diesen zur Verringerung des Tiefgangs aufholen konnte. Die zweite Segelyacht saß so fest, dass es mit Hilfe der Wasserwachtboote aus Lindau und Weiler sowie dem Polizeiboot Hecht aus Lindau freigeschleppt werden musste. Ein Crewmitglied prallte beim Festfahren gegen das Boot. Verletzungen wurden bisher nicht bekannt.

Die Höhe des Schadens am Boot ist noch nicht bekannt. Die Wassersportler werden gebeten, die Mündung des Neuen Rheins am Seezeichen 64 großräumig zu umfahren.
(PI Lindau)

 


Tags:
rheindamm lindau seezeichen64 allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
BMW-Fahrer flüchtet vor Lindauer Bundespolizei - Zeugenhinweise erbeten nach Flucht des Rasers
Am Samstag, den 18.01.2020 um die Mittagszeit, entzog sich ein schwarzer BMW 650i xDrive auf der BAB 96 den Anhalteversuchen einer Streife der Bundespolizei. Diese ...
Lindau: Gefälschte 100-Euro-Scheine sichergestellt - Zahlreiche weitere gefälschte Dokumente ebenfalls gefunden
Am Sonntag, 26.01.2020, wurden durch die Bundespolizei Lindau in den frühen Morgenstunden zwei afrikanische Männer in einem Fernreisebus ohne gültigen ...
Körperverletzung bei Weißensberger Narrensprung - Streitschlichter erleidet Gesichtsverletzung
Auf der Faschingsveranstaltung am gestrigen Samstag kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei betrunkenen Männer. Ein weiterer 39-jähriger wollte den ...
134 Menschen wurden 2019 im Landkreis eingebürgert - Landrat Elmar Stegmann heißt neue Bundesbürger willkommen
Bereits zum achten Mal fand im Rokokosaal, der guten Stube des Landratsamtes, die offizielle Einbürgerungsfeier des Landkreises statt. Landrat Elmar Stegmann hat ...
Heimsieg für ECDC Memmingen - Dominante Leistung- 5:0-Erfolg gegen die Islanders
Im dritten Allgäu-Bodensee-Derby vor heimischer Kulisse überzeugten die Memminger Indians auf ganzer Linie. Am Ende stand ein deutlicher 5:0 Sieg auf der ...
Festnahme aufgrund eines Haftbefehls in Wasserburg - 63-Jähriger von Polizei angehalten
Am Donnerstag gegen 11:20 Uhr musste sich in der Nonnenhorner Straße in Tettnang ein 63-jähriger Mann mit seinem Pkw einer Polizeikontrolle unterziehen. ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Diplo & Jonas Brothers
Lonely
 
Pitbull feat. John Ryan
Fireball
 
C.J. Lewis
Sweets For My Sweet
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum