Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Bodensee - Lindau
Freitag, 19. Februar 2016

Schon wieder Betrugsversuch in Lindau

Beinahe wurde ein 80-jähriger Lindauer Opfer von dreisten Betrügern. Der Senior wandte sich gestern Abend an die Lindauer Polizei und berichtete, ihm habe eine Frau von einem Notarbüro aus angerufen, die sich als seine Nichte ausgab.

[WERBUBG]

Sie benötigte dringend 60.000 Euro, da sie sonst bei einem Immobiliengeschäft Zinsnachteile zu befürchten habe. Der Senior habe daraufhin das Geld besorgt. Als die angebliche Nichte bei ihm vorsprach, unverschämt wurde und mit einer Verpackung in einer Plastiktüte einverstanden war, wurde der 80-Jährige misstrauisch und verweigerte die Herausgabe des Geldes. Die Kriminalpolizei Lindau hat die Ermittlungen übernommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 08382/910-0. (KPS Lindau)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Tags:
polizei betrug bodensee senior


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Anastacia
Welcome To My Truth
 
Olivia Rodrigo
good 4 u
 
Zoe Wees
Girls Like Us
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bundesverdienstkreuz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fußball bei der DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum