Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Rundgang: Lindaus Oberbürgermeister Dr. Gerhard Ecker und Meinrad Gfall, Leiter der Stadtgärtnerei
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Lindau
Donnerstag, 22. September 2016

Sanierung des Lindauer Stadions abgeschlossen

Rechtzeitig zum Internationalen Bodensee-Schulcup ist das Lindauer Sportstadion saniert worden. Rund 240.000 Euro investierte die bayerische Bodenseestadt unter anderem in die Erneuerung der Laufbahn und vieles mehr. Umgesetzt wurden die Arbeiten in großen Teilen durch die Lindauer Stadtgärtnerei.

Das Lindauer Stadion war vor vielen Jahren ein Begriff in der Sportwelt. „Hochkarätige Wettkämpfe wurden hier ausgetragen, bekannte Sportgrößen haben hier ihre Kräfte gemessen“, weiß Meinrad Gfall, Leiter der Stadtgärtnerei Lindau zu berichten. „Doch irgendwie ist es in den letzten Jahren in Vergessenheit geraten.“ Und der Zahn der Zeit nagte an dem einstigen Vorzeigestadion. Im Frühjahr hat dann der Werksausschuss der GTL eine Summe von  240 000  Euro für die Modernisierung bewilligt. Förderungen von  etwa 85 000  Euro von der  Regierung von Schwaben  kamen dazu.

Im Sommer hat die Stadtgärtnerei mit den Renovierungsarbeiten begonnen um rechtzeitig zum Internationalen Bodensee-Schulcup fertig zu werden.  Bevor  die rund 440 teilnehmenden Kinder das Lindauer Stadion erobern, haben  Oberbürgermeister Dr. Gerhard Ecker mit Meinrad Gfall, Leiter der Stadtgärtnerei, am Donnerstag einen Rundgang durch das Stadion gemacht. Die wichtigste Sanierung stand bei der Laufbahn an. Hier hat die Firma Polytan aus Burgheim 5800 Quadratmeter Kunststoffbelag aufgetragen. Meinrad Gafall ist von diesem Belag ganz besonders begeistert:  „So wie das jetzt federt, macht das Laufen wieder richtig Spaß.“  Außerdem wurden die leichtathletischen Einrichtungen auf Vordermann gebracht. 

Geplant wurde die Sanierung vom „Ingenieurbüro Sportbau“ aus Radolfzell. Oberbürgermeister Dr. Ecker zeigte sich mit dem Ergebnis sehr zufrieden. „Da hat die Stadtgärtnerei wirklich ganze Arbeit geleistet. Hoffentlich ist die Sanierung ein Startschuss für viele weitere Wettkämpfe. Und ich hoffe, dass auch die Schulen und Vereine das Stadion künftig wieder mit Leben füllen werden.“ (pm)


Tags:
bodensee schülercup sanierung stadion


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kelly Clarkson
I Do Not Hook Up
 
Axwell Ingrosso
Dreamer
 
Riku Rajamaa
Painless Love
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum