Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christian Veit)
 
Bodensee - Lindau
Freitag, 22. November 2019

Rentner verursacht beim einparken hohen Sachschaden

Am Donnerstagnachmittag gegen 16.10 Uhr ereignete sich auf der Holdereggenstraße ein Verkehrsunfall. Dabei verhing sich ein 82-jähriger Mann beim Einparken im Gaspedal und beschleunigte so ungewollt. Er stieß vorwärts gegen einen geparkten Lastwagen.

Beim Einlegen des Rückwärtsganges beschleunigte er dann so stark, dass es seinen Pkw auf den gegenüberlegenden Gehweg schleuderte, wodurch der Zaun eines Grundstücks sowie eine Straßenlaterne in Mitleidenschaft gezogen wurden.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 19.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Der ältere Herr wird wohl seinen Führerschein abgeben dürfen.
(PI Lindau)


Tags:
unfall schaden parken allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jain
Come
 
Jan-Marten Block
Never Not Try
 
Lady Gaga
Alejandro
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall an Bahnübergang in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bergung am Öschlesee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Cessna stürzt in Öschlesee bei Sulzberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum