Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Lindau am Bodensee (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Lindau
Dienstag, 1. März 2016

Raub im Lindau-Park war vorgetäuscht

17-jährige Schülerin erfindet Überfall am Bodensee

Eine 17-jährige Schülerin hatte in der vergangenen Woche bei der Polizei in Lindau angezeigt, dass sie im Einkaufszentrum „Lindau-Park“ am Berliner Platz von drei Männern überfallen worden sei. Nach den Ermittlungen der Kriminalpolizei Lindau steht nun fest: Die Tat fand nicht statt.

Nachdem die Auswertung vorhandener Videoaufzeichnungen sowie die Befragung von Bediensteten in dem Einkaufszentrum keinerlei Hinweise auf den angeblichen Handtaschenraub ergeben hatten, wurde die Schülerin noch einmal detailliert befragt. Schließlich gab sie zu, den Überfall erfunden zu haben, weil sie das Geld, das sie von ihren Eltern für den Kauf einer Hose bekommen hatte, anderweitig ausgegeben hatte. Die Schülerin wird nun bei der Staatsanwaltschaft Kempten wegen Vortäuschens einer Straftat angezeigt. Das Jugendamt wird von dem Sachverhalt informiert. (KPS Lindau/PP Schwaben Süd/West; 01.03.2016, 16.30 Uhr/Kt)

Bezugsmeldung vom 24.02.2016:
Räuber erbeuten Handtasche – Kripo sucht Zeugen

LINDAU. Einer 17-jährigen Schülerin wurde gestern Abendgegen 17.30 Uhr, im ersten Obergeschoss des Einkaufszentrums „Lindau-Park“ am Berliner Platz von drei jungen Männern die Handtasche von der Schulter gerissen. Die drei Unbekannten flüchteten anschließend über die Rolltreppe mit der Tasche nach oben auf das Parkdeck. Die Geschädigte und eine Freundin verfolgten die Männer auf das Parkdeck. Dort warfen diese die Tasche untereinander hin und her und lachten dabei, während die 17-Jährige versuchte, ihre Tasche zu fangen. Es gelang ihr schließlich, nachdem der Inhalt größtenteils auf den Boden gefallen war. Nachdem die Geschädigte ihre Utensilien wieder eingesammelt hatte, stellte sie fest, dass dem Geldbeutel 20 Euro entnommen worden waren und außerdem ihre Monatskarte für den Stadtbus fehlte. Die unbekannten Tatverdächtigen waren inzwischen über den Fußweg an der Auffahrtsschnecke nach unten gelaufen und davongerannt. Die drei Männer sollen jeweils zwischen 20 und 25 Jahre alt und schwarzhaarig gewesen sein und möglicherweise „persisch“ gesprochen haben. Die Kriminalpolizei Lindau hat inzwischen die Ermittlungen übernommen und mit der Auswertung vorhandener Videoaufzeichnungen sowie mit einer ersten Befragung möglicher Zeugen am Tatort begonnen. Bislang konnten keine Ermittlungshinweise gewonnen werden. Auch scheint niemand etwas von der Tat bemerkt zu haben. Wer den Vorfall beobachtet hat, wird dringend gebeten, sich mit der Polizei Lindau, Tel.-Nr. 08382 910-0, in Verbindung zu setzen. (KPS Lindau)


Tags:
raub lindaupark bodensee schülerin



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zwei Haftbefehle bei Lindau vollstreckt - Bundespolizei entdeckt gesuchte Personen in Reisebus
Am Mittwochmorgen (11. Dezember) hat die Bundespolizei bei Buskontrollen zwei Haftbefehle vollstreckt. Die Gesuchten, ein Afghane und ein Ghanaer, wollten über den ...
Sicherheitslandung einer Passagiermaschine - Flugzeugreifen beim Start beschädigt
Am Flughafen Friedrichshafen hat es Mittwochabend gegen 21.30 Uhr eine Sicherheitslandung gegeben. Der Pilot eines 32-sitzigen Passagierflugzeuges auf dem Weg von ...
Diesjähriger Bau-Endspurt im Bahnknoten Lindau - Zwei Tage lang Busse statt Züge zwischen Hergatz, Lindau und Lochau-Hörbranz
Die Bahn bläst vor Weihnachten im Bahnknoten Lindau zum diesjährigen Bau-Endspurt. Für die Elektrifizierung von Süd- und Allgäubahn muss noch ...
Afrikaner an der Grenze bei Hörbranz abgewiesen - Bundespolizei kontrolliert mehrfach gesuchten Nigerianer
Am Dienstagmorgen (10. Dezember) haben Bundespolizisten auf der BAB 96 einen Nigerianer beim Versuch ertappt, unerlaubt nach Deutschland einzureisen. Der Afrikaner wurde ...
Landkreis Lindau: Gemeinsames Jugendschutzkonzept - Drei Vereine arbeiten zusammen um Kinder zu schützen
Der TSV Lindau, der TSV Schlachters und der TSV Oberreitnau intensivieren ihre Zusammenarbeit und haben ein gemeinsames Schutzkonzept zur Prävention von ...
Baustellenfahrzeug verliert Ersatzteile in Mindelheim - 33-jähriger Fahrer fällt Verlust nicht auf
Am Dienstagabend wurde der Polizeiinspektion Mindelheim eine Verkehrsgefahr auf der B 16 auf Höhe der Abzweigung Westernach gemeldet. Auf der Fahrbahn verstreut ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Riton x Oliver Heldens feat. Vula
Turn Me On
 
Sportfreunde Stiller
Zwischen den Welten
 
Alle Farben feat. Graham Candy
She Moves
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum