Moderator: Thomas Häuslinger
Sendung: AllgäuHIT-Update
mit Thomas Häuslinger
 
 
Auf der Insel kam es zu einer größeren tätlichen Auseinandersetzung (Symbolbild)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Lindau
Sonntag, 15. Mai 2022

Randale und Schlägerei auf der Lindauer Insel

 

Mehrere junge Männer, die unter Alkoholeinfluss standen, haben die Lindauer Polizei beschäftigt. Einer von ihnen wurde mit einer Wunde ins Krankenhaus gebracht, dort randalierte der Mann in der Notaufnahme. Die Polizei musste deshalb erneut ausrücken.

Gegen 17.45 Uhr wurde der Polizei in Lindau eine größere tätliche Auseinandersetzung zwischen jungen Männern auf dem Supermarktparkplatz in der Zeppelinstraße auf der Insel gemeldet. Weiter Anrufe gingen ein, dass die jungen Leute Richtung Thierschbücke gelaufen seine und nochmals Anrufe die Schlägerei hätte sich in den Bereich der Lindenschanze verlagert. Drei eintreffende Polizeistreifen konnten die streitenden Parteien trennen.

Aber die Aufnahme des Sachverhalts zeigte sich, wegen der gut angetrunkenen und recht aggressiven Art der Beteiligen, als schwierig. Ein junger Mann musste mit zur Polizeidienststelle genommen werden, weil sich seine Identität  vor Ort nicht feststellen ließ. Ein anderer hatte eine Verletzung am Kopf, wollte sich aber nicht vom Rettungsdienst versorgen lassen. Als er dann doch ins Lindauer Krankenhaus gelangte, musste das medizinische Personal etwa eine Stunde später erneut die Polizei dazu rufen, weil der Verletzte jetzt in der Notaufnahme randalierte. Aus dem Krankenhaus verwiesen und zu Hause angelangt, wählte er dann erneut den Notruf.

Der eintreffenden Polizeistreife gegenüber war er dann wiederum so uneinsichtig und aggressiv, dass er letztlich in Gewahrsam genommen wurde und seinen Rausch in einer Haftzelle ausschlafen musste. Derzeit laufen jetzt Ermittlungen wegen der Schlägerei und wegen eines möglichen Missbrauchs von Notrufen.


Tags:
lindau schlägerei randale polizei notaufnahme


© 2022 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Gwen Stefani
Rich Girl
 
Phil Hanro
Home
 
Alok & Bastille
Run Into Trouble
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sprengung Geldautomat in Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kathreinemarkt Kempten
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum