Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Den Graffiti wird jetzt der Kampf angesagt
(Bildquelle: Norbert Kolz / Radio AllgäuHit)
 
Bodensee - Lindau
Donnerstag, 17. November 2016

Neuer Graffitireiniger kommt in Lindau zum Einsatz

Vermeintliche Graffiti-Künstler haben an verschiedenen Stellen im Lindauer 
Stadtgebiet mit Sprühdosen gewütet. An der Uferpromenade im Toskanapark 
wurde der Mauerbereich besprüht, wie auch am Alten Aeschacher Friedhof das 
Mauerwerk. Auch die Außenwände von Schulen werden verunstaltet. Die Farbe 
ist mit normalen Mitteln nicht zu entfernen. Oft kann nur das Übermalern 
den Originalzustand wieder herstellen.



Jetzt haben die Garten- und Tiefbaubetriebe Lindau (GTL) ein Gerät zur sanften, aber effektiven Entfernung solcher sinnlosen Malereien angeschafft. Mit Hilfe eines Glaspulverstrahles wird die Farbe vorsichtig, aber nachhaltig, fast nicht mehr sichtbar, entfernt. Der Untergrund bleibt dabei ohne Beschädigungen. Die Investitionskosten für das Gerät liegen bei ca. 11.000,-- Euro. Es wurde jetzt an der Ufermauer des Toskana Parks zum ersten Mal eingesetzt. Dabei wird fein gemahlenes Glaspulver mit Druck aus einem Schlauch auf die bemalten Stellen gerichtet. Ein kleiner Kasten mit Sichtfach am Ende des Schlauchs wird auf die zu reinigende Fläche aufgesetzt. Eine Schaumstoffdichtung verhindert, dass das Glaspulver abspritzt. Vielmehr bleibt es in diesem Kasten, wird wieder abgesaugt und in das Gerät zurück befördert. Dort gereinigt, kann es dann in den Kreislauf zur Wiederverwendung kommen. Erst wenn die Reinigungsqualität des Glassandes nachlässt, muss das Pulver ausgetauscht werden. Der Vorteil liegt auf der Hand. Es wird keine Arbeitsschutzkleidung benötigt, da die 
sogenannte Unterdruckstrahltechnik ohne Wasser und Chemie auskommt.

Die Verursacher der Schmierereien sind nicht bekannt, die Lindauer Polizei ermittelt, da es sich um eine Sachbeschädigung handelt. Sollten die Täter festgestellt werden, droht ihnen außer den strafrechtlichen Konsequenzen, auch die zivilrechtliche Rückforderung der Beseitigungskosten.


Tags:
Graffiti Entfernung Reinigung Lindau


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Fritz Kalkbrenner
Back Home
 
Olivia Rodrigo
good 4 u
 
benny blanco & Halsey & Khalid
Eastside
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall bei Aichstetten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bundesverdienstkreuz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum