Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Bodensee - Lindau
Donnerstag, 3. Dezember 2015

Mit 182 km/h über die Bundesstraße 31 bei Lindau

Trotz eingeschränkter Sicht durch Nebel zu schnell

Bei einer gestrigen Geschwindigkeitsmessung auf der B31 waren nahezu 6 Prozent der gemessenen Fahrzeuge zu schnell unterwegs. Der negative Spitzenreiter fuhr bei eingeschränkter Sicht verantwortungslose 82 km/h zu schnell.

Zwischen 19 und 22 Uhr führte die Kemptener Verkehrspolizei die Radarmessung auf der B31 in Fahrtrichtung Friedrichshafen durch. Dabei wurden rund 1.000 Fahrzeuge gemessen, wobei 65 als zu schnell registriert wurden. Erschwerend kommt auf diesem Streckenabschnitt hinzu, dass er mit „erhöhter Unfallgefahr“ ausgeschildert ist, und zum Zeitpunkt der Messung zusätzlich die Sichtweite durch herrschenden Nebel eingeschränkt war.

Bei erlaubten 100 km/h war ein Autofahrer aus dem Raum Friedrichshafen mit 182 km/h deutlich zu schnell unterwegs. Der Fahrer konnte die Auslösung des „Blitzes“ offensichtlich nicht glauben, da er wenig später im Schritttempo an der Messstelle vorbeifuhr und sich vielleicht vom Messfahrzeug vergewissern wollte. Das Tempo der Schrittgeschwindigkeit wird er nun für mehrere Monate erfahren, da auf ihn neben einem Fahrverbot von drei Monaten und einer Geldbuße in Höhe von 1.200 Euro noch zwei Punkten im Fahreignungsregister zukommen werden. Ein weiterer Autofahrer war ebenfalls noch deutlich zu schnell unterwegs: Die gefahrenen 155 km/h bringen ihm ein mindestens einmonatiges Fahrverbot und eine Geldbuße von mehreren hundert Euro ein. 
(VPI Kempten, 12 Uhr, ce)


Tags:
geschwindigkeit fahrzeuge allgäu polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Festnahmen und Drogenfund nach großer Fahndung - Staatsanwaltschaft Memmingen mit überregionalem Einsatz
In einem umfangreichen Ermittlungsverfahren der Polizeiinspektion Mindelheim geriet eine Gruppe von insgesamt zehn Jugendlichen und Heranwachsenden im Alter von 15 bis ...
Kaufbeuren: Bild zu Enkeltrickbetrüger veröffentlicht - Polizei hat Täterbeschreibung ebenfalls ausgelegt
Am Mittwoch, 23.10.2019, in der Zeit zwischen 13:00 Uhr und 15:00 Uhr konnten bislang unbekannte Betrüger mit der Masche des „Enkeltrickbetrugs“ eine ...
Afrikaner an der Grenze bei Hörbranz abgewiesen - Bundespolizei kontrolliert mehrfach gesuchten Nigerianer
Am Dienstagmorgen (10. Dezember) haben Bundespolizisten auf der BAB 96 einen Nigerianer beim Versuch ertappt, unerlaubt nach Deutschland einzureisen. Der Afrikaner wurde ...
Versuchter Trickdiebstahl in Memmingen - Täter flüchtete ohne Beute nach Hilferufs des Mannes
Ein Rentner wurde am Dienstagvormittag von einem bislang unbekannten Mann im Bereich Martin-Luther-Platz angesprochen und gefragt, ob er ihm Geld wechseln könne. ...
Verkehrsunfall bei Bad Wörishofen - Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro
Am Dienstagnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Hermann-Aust-Straße in Bad Wörishofen. Eine 67-jährige Unterallgäuerin wollte nach ...
Baustellenfahrzeug verliert Ersatzteile in Mindelheim - 33-jähriger Fahrer fällt Verlust nicht auf
Am Dienstagabend wurde der Polizeiinspektion Mindelheim eine Verkehrsgefahr auf der B 16 auf Höhe der Abzweigung Westernach gemeldet. Auf der Fahrbahn verstreut ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Roxette
June Afternoon
 
KIDDO x GASHI
Coming Down
 
The Chainsmokers
Paris
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum