Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild Feuermelder
(Bildquelle: Pixabay)
 
Bodensee - Lindau
Dienstag, 12. Dezember 2017

Missbrauch von Notrufen in Lindau

Am 09.12.2017, gegen 16.10 Uhr, löste ein 60-jähriger Mann aus Leutkirch mutwillig einen Feuermelder in der Tiefgarage auf der Insel aus, indem er die Schutzscheibe einschlug und den Feuermeldeknopf drückte. Ein Zeuge hatte ihn dabei beobachtet und ihn später auf der Lindauer Hafenweihnacht wiedererkannt. Außerdem besteht eine Videoüberwachung in der Tiefgarage.

Der Mann wurde von der Lindauer Polizei angehalten. Der Missbrauch eines Feuermelders stellt eine Straftat dar, für die sich der Mann jetzt verantworten muss. (PI Lindau) 

 


Tags:
feuermelder missbrauch hafenweihnacht allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lion Cayden
Feelings
 
Lost Frequencies, Zonderling & Kelvin Jones
Love to Go
 
Londonbeat
I´ve Been Thinking About You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall an Bahnübergang in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bergung am Öschlesee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Cessna stürzt in Öschlesee bei Sulzberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum