Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Mann uriniert auf Zugsitz und greift Polizeibeamten an
17.09.2012 - 12:17
Die Bundespolizei hat am Sonntag am Bahnhof in Lindau einen 51-jährigen Kemptener festgenommen.
Eine Zugbegleiterin verständige die Polizei, da ein Fahrgast unangenehm aufgefallen war. Der offensichtlich stark alkoholisierte Mann, uriniert auf einen Zugsitz und konnte keine Fahrkarte vorweisen. Den herbeigerufenen Beamten trat er sehr aggressiv gegenüber und fügte einem Polizisten eine Kratzwunde zu. Nun muss er sich wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamten verantworten und die Reinigungskosten für den verschmutzen Sitz bezahlen.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum