Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Lindau
Montag, 26. Oktober 2015

Lindauer wird Opfer eines Raubüberfalls

20-Jähriger verprügelt und beraubt

Am Freitagabend, 23. Oktober 2015, wurde ein 20-jähriger Mann in einem Stadtbus ohne gültigen Fahrschein betroffen.

Den Beamten der Polizeiinspektion Lindau, welche die Ermittlungen wegen des Verdachts der Leistungserschleichung aufnehmen wollten, erzählte der junge Mann, der erheblich unter Alkoholeinfluss stand, dann, dass er kurz vor Besteigen des Omnibusses auf dem Parkplatz der Berufsschule in Lindau von einem Unbekannten geschlagen und beraubt worden sei. Der Täter habe ihm einen Faustschlag verpasst und anschließend seine Hosentaschen durchsucht. Dabei hätte der Unbekannte eine Schachtel mit Zigaretten an sich genommen, in der sich auch noch die Busfahrkarte, eine Karte der AOK-Gesundheitskasse und 15 Euro Bargeld befunden hätten. Außerdem vermisste der 20-Jährige seine blaue Baseballkappe mit dem Logo des Sportartikelherstellers „Nike“. Das Opfer wies eine geschwollene Unterlippe und zahlreiche Schrammen an Armen und Beinen auf. Zum Täter liegen bis dato keinerlei Hinweise vor. Wegen seiner Alkoholisierung konnte der Überfallene der Polizei auch keinerlei Täterbeschreibung liefern. Wer den Überfall beobachtet hat oder sonst Hinweise zu dem Geschehen geben kann, möchte sich bitte mit der Kriminalpolizei Lindau, Tel.-Nr. 08382 910-0, in Verbindung setzen.
(KPS Lindau - PP Schwaben Süd/West; erstellt: 26.10.2015; 15.40 Uhr/Kt)


Tags:
raubüberfall polizei allgäu bestohlen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Unfall mit zahlreichen Fahrzeugen auf der A96 - Mehrere Personen leicht verletzt - Vollsperrung eingerichtet
Heute, 10.12.2019, gegen 18.20 Uhr ereigneten sich auf der Autobahn A96, zwischen Bad Wörishofen und Mindelheim, gleich mehrere Verkehrsunfälle. Insgesamt ...
Zwei mögliche Schleusungen ins Allgäu unterbunden - Bundespolizei Füssen am Grenztunnel im Einsatz
Am vergangenen Wochenende (7./8. Dezember) hat die Bundespolizei erneut zwei Schleusungen am Grenztunnel Füssen vereitelt. Vier Afrikaner waren angeblichen zu einer ...
Memmingen: Im Gegenverkehr Spiegel abgefahren - Polizei Memmingen bittet um Zeugen
Aufgrund einer Baustelle fuhr ein Verkehrsteilnehmer am Montagmorgen mit seinem Pkw in der Hühnerbergstraße nicht ganz am rechten Fahrbahnrand. Dies ...
Einbruch in Ettringer Gaststätte - Schaden wird auf 2.000 Euro geschätzt
Bei einem Einbruch in der Nacht von Sonntag auf Montag in eine Gaststätte im Norden Ettringens machte der oder die Täter nur geringe Beute in Form von leeren ...
Zwei Verkehrsunfälle in Lindau mit 11.500 € Sachschaden - Jeweils keine Verletzten bei beiden Unfällen
Um 09.35 wollte der Fahrer eines Pkw Peugeot in der Steigstraße rückwärts aus einem Parkplatz herausfahren und übersah dabei einen auf der Fahrbahn ...
Verkehrsunfallflucht bei Neugablonz - Polizei sucht weiterhin nach Täter
Am Montagvormittag, gegen 9:30 Uhr, kam es auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Leinau und Neugablonz zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Pkw. Ein bislang ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
EMMA6
Leuchtfeuer
 
Jay Sean feat. Sean Paul
Make My Love Go
 
Pink feat. Khalid
Hurts 2B Human (Midnight Kids Remix)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum