Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Der Lindauer Hafen mit Leuchtturm und Löwe
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Lindau
Montag, 18. August 2014

Lindauer Wasserleiche ist gesuchter Mörder

Die Identität der toten Person welche am vergangenen Donnerstag im bayerischen Teil des Bodensees bei Lindau entdeckt wurde, konnte geklärt werden. Die von verschiedenen Medien geführte Diskussion um einen gesuchten Mörder aus Liechtenstein hat sich dabei bestätigt.

Am 14.08. gegen 10:30 Uhr war die österreichische Seepolizei von einem 60-jährigen Fischer über eine leblos im Wasser treibende Person im weiteren Bereich der Rheinmündung informiert worden. Weil sich das Feuerwehrboot „Föhn“ der vorarlberger Marktgemeinde Hard bereits in diesem Bereich befand, wurde der Leichnam von dieser Besatzung geborgen und, da sich der Auffindeort im bayerischen Vollzugsbereich befand, der Lindauer Kriminalpolizei übergeben.

Die Lindauer Kripo hat die Ermittlungen zur Identität des noch unbekannten männlichen Leichnams sowie den Todesumständen aufgenommen. Da aufgrund des Zustands des Toten eine gesicherte Identifizierung zunächst nicht möglich war, erfolgte auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten am heutigen Montag in Anwesenheit von Beamten der Kripo Lindau sowie der Liechtensteiner Polizei eine Obduktion, die vom rechtsmedizinischen Institut der LMU München durchgeführt wurde.

Aufgrund eines Abgleichs des Zahnstatus des Toten sowie vorgefundener Gegenstände (Schmuck, Schuhe) konnte dieser als ein 59-jähriger Mann aus Liechtenstein identifiziert werden, nach dem international aufgrund eines Tötungsdeliktes gefahndet wurde.

Die Obduktion der Leiche, die sich bereits seit Monaten im Wasser befunden haben dürfte, ergab eine Schussverletzung als Todesursache. Momentan sind seitens der Bayerischen Polizei keine gesicherten Aussagen zum genauen Todeszeitpunkt sowie zum Tatort möglich.

Bezüglich der Klärung der noch offenen Fragen steht die derzeit sachbearbeitende Kriminalpolizei Lindau in einem engen Kontakt zur Liechtensteiner Polizei.


Der Radio-Programmbeitrag zum Nachhören:



Tags:
wasserleiche bodensee mörder liechtenstein


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pascal Letoublon
Friendships (Lost My Love) [feat. Leony]
 
INXS
Need You Tonight
 
Declan J Donovan
Homesick
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall an Bahnübergang in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bergung am Öschlesee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Cessna stürzt in Öschlesee bei Sulzberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum