Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Rettungswagen und Notarzt
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Bodensee - Lindau
Samstag, 21. April 2018
Lindau: Radfahrer (15) von Auto angefahren
Jugendlicher in falscher Richtung unterwegs

Am Freitagmorgen gegen 07.45 Uhr fuhr eine 23-jährige Lindauerin mit ihrem Auto im Ortsteil Aeschach in die Friedrichshafener Straße ein. Gleichzeitig radelte ein 15-jähriger Schüler verbotswidrig auf dem Radweg in falscher Richtung stadteinwärts.

Die Autofahrerin übersah den Jugendlichen auf seinem Fahrrad und touchierte diesen. Der Radler stürzte dabei über die Motorhaube und fiel auf die Straße, wobei er sich diverse Verletzungen zuzog. Da der junge Mann keinen Fahrradhelm trug erlitt er auch Verletzungen am Kopf, welche aber nicht als lebensgefährlich eingestuft wurden. Der Fahrradfahrer kam ins Lindauer Krankenhaus. Die Autofahrerin muß sich nun wegen fahrlässigen Körperverletzung verantworten. Hätte sich der junge Radfahrer an die vorgeschriebene Fahrtrichtung gehalten, wäre der Unfall vermutlich nicht passiert. 
(Polizeiinspektion Lindau) 


Tags:
polizei unfall rettungsdienst fahrrad



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Diese Dinge sollten im Winter im Auto sein - Eingeschneit auf der Autobahn? Die Johanniter geben wertvolle Tipps
Wer im Winter in schneereichen Regionen wie dem Allgäu mit dem Auto unterwegs ist, sollte darauf gefasst sein, unter Umständen längere Zeit in Schnee und ...
Drei Vermisste im Ostallgäu wieder aufgefunden - Alle sind wohlbehalten wieder zurückgekehrt
Zu gleich drei Meldungen über Vermisste Personen kam es im Verlauf des Mittwochs bei der Polizei Pfronten. Im ersten Fall meldete ein Seniorenheim in ...
Unfall in Marktoberdorf mit schwer Verletzten - Fahrzeugführer übersieht Auto
Als ein Verkehrsteilnehmer vom Röntgenring nach rechts auf die B472 einbiegen wollte, übersah er den von links kommenden vorfahrtsberechtigten Auto und es ...
Verkehrsunfall in Bad Hindelang auf der B308 - Frau musste vom Rettungsdienst versorgt und nach Hause gefahren werden
Gestern früh wollte ein Fahrer mit seinem Auto auf der B308 nach rückwärts in eine Hofeinfahrt in der Reckenbergstraße zurücksetzen. Eine aus ...
Falschfahrerin prallt in Kaufbeuren in den Gegenverkehr - Zwei Verletzte nahe B12-Ausfahrt Neugablonz
Eine Falschfahrerin (64) hat am Donnerstagmorgen im großen Kreisverkehr an der B12-Ausfahrt Kaufbeuren-Neugablonz einen Unfall verursacht. Sie prallte Frontal mit ...
Temperaturstürze erhöhen Schlaganfall-Risiko - Die Gefahr eines Schlaganfalls steigt im Winter
Statistisch gesehen ist der Winter die lebensgefährlichste Zeit des Jahres. Die Zahl der Todesfälle liegt vom Januar bis März deutlich über dem ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Bon Jovi
Welcome To Whereever You Are
 
Paul Young
Come Back And Stay
 
Wanda
Gib mir alles
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum