Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christoph Fiebig)
 
Bodensee - Lindau
Donnerstag, 5. November 2020

Kupferdiebe schlagen erneut auf Lindauer Friedhof zu

Am Mittwochmorgen meldeten wieder zwei Lindauer Bürger, dass von ihren Familiengräbern auf dem Aeschacher Friedhof in Lindau Kupferabdeckungen an einem Grab und einem Holzkreuz entwendet wurde. Die Abdeckungen wurden herausgebrochen bzw. mit einem Schraubenzieher abmontiert. Die Tatzeit lag vermutlich zwischen Anfang Oktober bis Anfang November. An den Gräbern selbst wurde nichts beschädigt. Da dies bereits der vierte Fall dieser Art ist, wird davon ausgegangen, dass sogenannte „Kupferdiebe“ die Sachen entwendeten um diese in Bargeld umzusetzen.

Sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung der Taten führen nimmt die Polizeiinspektion Lindau unter der Nummer 08382-9100 entgegen.
(PI Lindau)


Tags:
Kupfer Friedhof Allgäu Diebstahl Fahndung


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rudimental feat. Jess Glynne, Macklemore & Dan Caplen
These Days
 
Tom Walker
Leave a Light On
 
Rosenstolz
Willkommen
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum