Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Bodensee - Lindau
Donnerstag, 16. Februar 2017

Kontrolle von Linienbusse in Lindau

Verstöße gegen Aufenthalts- und Asylbewerberleistungsgesetz

Bei der Kontrolle von Linienbussen Ziel gen Italien wurden insgesamt fünf Personen festgestellt die gegen das Aufenthaltsgesetz, wie auch gegen das Asylbewerberleistungsgesetz verstoßen haben.

Ein 66-jähriger Togoer, der sich seit mehr als zwei Jahren ohne Paß in Deutschland aufhält, wie auch ein 23-jähriger Ghanaer mit ungültigen italienischen Dokumenten, wurden zur Anzeige gebracht, bevor sie ihre Weitereise fortsetzen konnten. 
Bei der Überprüfung der Personalien eines 30-jährigen Somaliers wurde festgestellt, daß er sowohl in Italien, wie auf danach in Deutschland um Asyl nachsuchte. Ebenso hatte ein 19-jähriger Gambier, der im Besitz gambischer und italienischer Dokumente war, widerrechtlich in Deutschland Asyl beantragt. 

Ein 26-jähriger Nigerianer gab an, keinerlei Ausweispapiere mitzuführen. Bei der Durchsuchung seines mitgeführten Gepäcks konnte in einer Bibel eine gültige Aufenthaltsgestattung aufgefunden werden. Über die Rechtslage belehrt, verzichtete er auf die weitere Bearbeitung seines Asylbegehrens, was zur Beendigung des Verfahrens führen wird.
(PIF Lindau)


Tags:
Verstöße Gesetz Kontrolle Linienbusse



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Europaparlament über das Wolfsmanagement - Ulrike Müller setzt sich für wolffreie Zonen in Allgäuer Alpen ein
Die europäische Wolfspopulation war heute Thema einer öffentlichen Anhörung im Europaparlament. Die Anhörung sollte zu einem besseren ...
CSU-Fraktion will Höfe- Sterben verhindern - Dringlichkeitsantrag an die Staatsregierung
Eine Vielzahl von Politikern von CSU und FREIE WÄHLER haben gemeinsam einen Dringlichkeitsantrag zur Sicherung der landwirtschaftlichen Familienbetriebe abgegeben. ...
IHK & HWK: Innovationsregion Schwaben - Wirtschaftskammern treffen sich mit Wirtschaftsminister Aiwanger
Die Spitzen der schwäbischen Wirtschaftskammern, IHK und HWK, haben sich mit dem Bayerischen Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger auf zahlreiche Modellprojekte ...
Vier Festnahmen bei Grenzkontrolle in Hörbranz - Drei hinter Gitter, eine weitere Person zurück nach Österreich
Am Sonntagmorgen (1. Dezember) hat die Bundespolizei die Fahrt von gleich vier Busreisenden am Grenzübergang Hörbranz beendet. Die Bundespolizisten brachten ...
Ohne Führerschein durch Bad Hindelang unterwegs - Beifahrer des 19-Jährigen stark alkoholisiert
Am Dienstag in den Nachtstunden wurde eine Polizeistreife auf ein Fahrzeug aufmerksam, welches abseits der Hauptstraße in Richtung Sonthofen unterwegs war. Bei der ...
Mehr Effizienz bei der Flächennutzung - IHK Schwaben begrüßt das Maßnahmenpaket der Staatsregierung
Die IHK Schwaben bewertet den heutigen Kabinettsentwurf der Bayerischen Staatsregierung zum Landesplanungsgesetz überwiegend positiv. Dies gilt insbesondere ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Yvonne Catterfeld feat. Bengio
Irgendwas
 
Leslie Clio
I Couldn´t Care Less
 
Liam Payne & Rita Ora
For You (Fifty Shades Freed)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum