Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT | Andreas Reimund)
 
Bodensee - Lindau
Donnerstag, 7. Februar 2019

Mann schlägt Parkplatzbesitzer in Lindau ins Gesicht

Täter uriniert in Offentlichkeit und begeht Körperverletzung

Am 23. Dezember 2018 hatte die Lindauer Polizei von einer Körperverletzung in der Bregenzer Straße berichtet. Ein Mann hatte auf einen Privatparkplatz uriniert und war vom Parkplatzbesitzer daraufhin angesprochen worden. Der Angesprochene reagiere äußerst ungehalten und schlug dem Mann mit der Faust ins Gesicht. Neben leichten Verletzungen war dabei auch die Brille zu Bruch gegangen.

 

Aufgrund der Täterbeschreibung die der Geschädigte und eine Zeugin abgeben konnten, ließ sich durch die Ermittlungen der Lindauer Beamten ein Tatverdächtiger ermitteln, der bei einer Lichtbildgegenüberstellung eindeutig als Täter identifiziert wurde. Der nun beschuldigte Mann räumte den Sachverhalt grundsätzlich ein; er habe sich aber angegriffen gefühlt, weil der Besitzer des Parkplatzes ihn an den Arm gefasst hätte.  (PI Lindau) 


Tags:
Körperverletzung Polizei Gewalt



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Absturz am Hindelanger Klettersteig - 68-Jähriger schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen
Am Montag kurz vor Mittag ereignete sich ein folgenschwerer Unfall am Hindelanger Klettersteig im Bereich des westlichen Wengenkopfes. Ein 68-Jähriger war zusammen ...
Geldwechselautomat in Babenhausen aufgebrochen - Sachschaden etwa 1.000 Euro - Polizei bittet um Hinweise
Im Zeitraum vom Samstag, 13.07.2019, bis Montag, 15.07.2019, wurde auf dem Gelände eines Waschplatzes in der Ulmer Straße in Babenhausen ein Automat ...
Waffen und Marihuana in Memminger Wohnung gefunden - Polizei durchsucht Wohnung nach Streit unter Nachbarn
In den Morgenstunden des Montag, 15.07.2019, wurde eine Streifenbesatzung der PI Memmingen zu einer verbalen Streitigkeit zwischen Bewohnern eines Hauses in Memmingen ...
Seenot auf dem Forggensee - Ruderanlage und Schwertkiel gebrochen
Am Nachmittag des 15.07.2019 geriet die Bootsbesatzung einer selbstgebauten Mahagoni-Jolle auf dem Forggensee in Seenot, nachdem die Ruderanlage gebrochen war. ...
Grenzpolizei Pfronten findet Drogen und Schnupfröhrchen - Litauischer Fahrer zudem positiv auf Drogen getestet
Einen nervösen litauischen Projektmanager kontrollierte die Grenzpolizei Pfronten am 15.7.2019 auf der A 7 bei Füssen. Der Grund für das Verhalten des ...
Unbekannte zerstören Auto in Kaufbeuren - Wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 18.000 Euro
Ein am Samstagabend in der Buronstraße geparktes gelbes Fahrzeug wurde von einer unbekannten Gruppe vermutlich in der Nacht massiv beschädigt. Aufgrund ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Justin Bieber
Love Yourself
 
Thorsteinn Einarsson
Two Hearts
 
Flo Rida
My House
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum