Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Daniele Kraft, die Vorsitzende der Frauenunion im Landkreis Lindau und Bayerns Justizministerin Dr. Beate Merk
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Lindau
Dienstag, 30. Juli 2013

Justizministerin Dr. Beate Merk in Lindau

Auf Einladung der CSU-Frauenunion des Kreisverbandes Lindau gab die bayerische Justizministerin Beate Merk in Lindau am Bodensee ein Impulsreferat zum Thema Facebook und zum Datenschutz im Internet. Nur 25 Besucher interessierte das Thema.

Wichtig sei die kritische Prüfung der Daten, die ins Netz gestellt werden. Auch dort gäbe es nichts umsonst, der Preis seien die persönlichen Daten. Die bayerische Justizministerin wünschte sich in der Schule ein eigenes Fach für den Umgang mit den sozialen Netzwerken.

Die EU arbeite derzeit an einer einheitlichen Regelung, die längst überfällig sei. Niemand könne sicher sein, daß seine Daten wieder aus dem Netz verschwinden würden, wenn diese gelöscht werden.Auf die derzeit laufende Abhöraffäre ging die Ministerin direkt nicht ein.

 


Tags:
politik facebook merk bodensee


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Namika
Je ne parle pas français
 
Michael Patrick Kelly
Throwback
 
Pharrell Williams & Camila Cabello
Sangria Wine
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf St 2009
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Der Tag nach dem Unwetter
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum