Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Jugendliche Einbrecher verurteilt
09.01.2013 - 16:45
Vor dem Lindauer Amtsgericht mussten sich gestern vier Jugendliche, im Alter von 16 bis 20 Jahren, wegen schweren Diebstahls in mehreren Fällen verantworten.
Sie waren im vergangenen Jahr in mehrere Geschäfte eingebrochen und hatten sich dort mit einer Vielzahl an Gegenständen bereichert. Höhepunkt der Einbruchsserie war der Einbruch in einen Elektrofachhandel in einem Lindauer Kaufhaus, bei dem die Täter durch den Lichtschacht einstiegen und drei iPads und zwei Laptops mitnahmen, um diese zu verkaufen. Zwei der Diebe, welche noch zur Schule gehen standen dabei immer Schmiere. Die Schüler erwartet nun ein Arrest. Die beiden anderen Täter mussten sich mit härteren Strafen abfinden, da die schwere der Einbrüche nicht mehr zu tolerieren war. So muss einer der Haupttäter der bereits zu einem Jahr auf Bewährung verurteilt war nun ein Jahr und neun Monate in Haft, sein Kollege ein Jahr und neun Monate auf Bewährung.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum