Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: Polizei Bayern)
 
Bodensee - Lindau
Donnerstag, 1. Oktober 2015

Gewässerverunreinigung in der Lindauer Ach

 Am Mittwochvormittag wurde einer Polizeistreife von einem Passanten auf Höhe der Stadtverwaltung in der Lindauer Ach eine Gewässerverunreinigung mitgeteilt.

Die Ermittlungen der Wasserschutzpolizei ergaben, dass von einer Baustelle in der Bregenzer Straße Baustellenabwasser über den Regenwasserkanal in die Ach eingeleitet wurde. Das Baustellenwasser sollte über einen Absetzcontainer in den Schmutzwasserkanal eingeleitet werden. Auf der Baustelle wurde der Regenwasserkanal mit dem Schmutzwasserkanal verwechselt. Es kam zu einer Gewässerverunreinigung. Gegen den Bauleiter wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Gewässerverunreinigung eingeleitet.
(WSP Lindau)


Tags:
wasserschutzpolizei baustelle gewässerverunreinigung verunreinigung


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Christina Stürmer
Fieber
 
No Doubt
Just A Girl
 
Justin Timberlake feat. Chris Stapleton
Say Something
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fußball bei der DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sattelzug kippt auf A96 bei Kissleg um
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum