Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: Polizei Bayern)
 
Bodensee - Lindau
Donnerstag, 1. Oktober 2015

Gewässerverunreinigung in der Lindauer Ach

Regenwasserkanal und Schmutzwasserkanal wurden verwechselt

 Am Mittwochvormittag wurde einer Polizeistreife von einem Passanten auf Höhe der Stadtverwaltung in der Lindauer Ach eine Gewässerverunreinigung mitgeteilt.

Die Ermittlungen der Wasserschutzpolizei ergaben, dass von einer Baustelle in der Bregenzer Straße Baustellenabwasser über den Regenwasserkanal in die Ach eingeleitet wurde. Das Baustellenwasser sollte über einen Absetzcontainer in den Schmutzwasserkanal eingeleitet werden. Auf der Baustelle wurde der Regenwasserkanal mit dem Schmutzwasserkanal verwechselt. Es kam zu einer Gewässerverunreinigung. Gegen den Bauleiter wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Gewässerverunreinigung eingeleitet.
(WSP Lindau)


Tags:
wasserschutzpolizei baustelle gewässerverunreinigung verunreinigung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Weitere Informationen zum Brand bei Wasserburg - Sachschaden in Höhe von 1,5 Millionen Euro
Trotz sofortigen Löschversuchen durch Arbeiter vor Ort und einem Großeinsatz umgrenzender Feuerwehren konnte am vergangenen Donnerstag nicht verhindert ...
Pkw-Fahrer fährt in Memmingen auf Sicherunghänger - Sachschaden beläuft sich auf 10.000 Euro
Gestern kurz vor Mitternacht wurde im Bereich einer Baustelle auf der A96 der linke Fahrstreifen gesperrt. Die Unfallstelle war mit zwei Vorwarneinrichtungen ...
Vollbrand einer Werkstatt in Wasserburg am Bodensee - Boote im Wert von 10 Millionen Euro gefährdet
Seit etwa 09.00 Uhr stehen Teile einer Bootswerft im Wasserburger Stadtteil Reutenen in Brand. Die Feuerwehr ist noch immer mit Löscharbeiten beschäftigt. Die ...
Bauarbeiter (47) stürzt von Gerüst in Lamerdingen - Mann wurde vorsichtshalber ins Krankenhaus gebracht
Ein 47-jähriger Bauarbeiter wurde Dienstagnachmittag bei einem Betriebsunfall in der Bahnhofstraße leicht verletzt. Als der Mann auf einer Baustelle ...
Weitere Informationen zur Sachbeschädigung mit Bauwalze - Die Höhe des Sachschadens liegt im fünfstelligen Bereich
Bereits am 10.11.2019 berichtete die Polizei Memmingen über eine Gruppe Jugendlicher im Alter von 13 bis 15 Jahren, die auf einer Memminger Baustelle mit einer ...
Bürgerentscheid gegen ein Parkhaus in Lindau - Stellungnahme der Stadtverwaltung zu den Folgen
Selbstverständlich ist dieses Ergebnis ein Rückschlag für die Lösung der saisonalen Parkplatzprobleme in den kommenden Jahren. Als Stadt werden wir ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Adamski
Killer
 
Stress
God Knows [feat. JP Cooper]
 
LP
Lost on You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum