Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Bahn weist Behauptung zum Lindauer Hauptbahnhof zurück
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Lindau
Dienstag, 17. Dezember 2013

Für Reisende besteht kein Anlass zur Sorge

Die Deutsche Bahn weist die Behauptung zurück, wonach der Lindauer Hauptbahnhof „schadstoffbelastet“ sei. Für die Reisenden im Bahnhof besteht kein Anlass zur Besorgnis. Bei der aktuellen Diskussion um die Bodenbelastung handelt es sich um Bahnflächen neben dem Lindauer Hauptbahnhof. Nach den Untersuchungen, die der DB vorliegen, besteht keine Gefährdung durch das Betreten und die ordnungsgemäße Nutzung der frei zugänglichen umliegenden Flächen.

Die aktuelle Diskussion geht auf den Untermieter von Räumlichkeiten außerhalb des Hauptbahnhofes zurück, die dieser seit 2011 nutzt. Die Deutsche Bahn hat erst am vergangenen Donnerstag vom Ergebnis eines von ihm beauftragten Gutachtens erfahren, das eine Innenraumbelastung der vermieteten Räume zeigen soll.

„Wir nehmen die Ergebnisse ernst und werden schnellstmöglich ein eigenes Gutachten durch einen neutralen Sachverständigen beauftragen“, so ein Sprecher der Bahn. Falls die Luft im Innenraum belastet sei, müsse geklärt werden, ob dies von der Bausubstanz ausgeht, die die Bahn zu verantworten hätte, oder von der Inneneinrichtung, wie Bodenbeläge, Farben und Mobiliar, die der Untermieter selbst eingebracht hat.

Die Deutsche Bahn wird alle ihr vorliegenden Gutachten an die Stadt Lindau und das Landratsamt weitergeben. Eine Untersuchung von 2009 betraf den Boden des gesamten Bahngeländes der Insel und war im Zusammenhang mit der geplanten städtebaulichen Entwicklung des Geländes beauftragt worden. Bewertungen der Altlastensituation liegen aus den 90iger Jahren vor. Hieraus hatte sich kein Handlungsbedarf zu weiteren Untersuchungen oder Sanierungsmaßnahmen ergeben.



Tags:
lindau bahnhof schadstoffe belastung


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
AJR
Way Less Sad
 
Ed Sheeran
Afterglow
 
Hecht
Kawasaki
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fußball bei der DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sattelzug kippt auf A96 bei Kissleg um
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum