Moderator: Bernd Krause
Sendung: AllgäuHIT-Drivetime
mit Bernd Krause
 
 
+++ Kemptener berichtet von der Situation in Aleppo nach der Erdbebenkatastrophe +++
Unterkunftsgebäude auf dem ehemaligen Jugendzeltlagerplatz Sauters in dem 120 Plätze zur Verfügung stehen
(Bildquelle: Landkreis Lindau/Nadja Krassik)
 
Bodensee - Lindau
Mittwoch, 25. Januar 2023

Flüchtlingskrise: Landkreis Lindau sucht dringend Wohnraum

Am Dienstag hatte sich der Lindauer Landrat Elmar Stegmann gemeinsam mit einem internen Krisenstab ein Bild von der Notunterkunft für Flüchtlinge am Zeltplatz Sauters in Weißensberg gemacht.

„Angesichts der Lage, die es erfordert, mehrere hundert geflüchtete Menschen schnell und unbürokratisch unterzubringen, müssen nun alle Kapazitäten geprüft werden“, so der Landrat. Aufgrund der hohen Zahl der geflüchteten Menschen, die laut des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration (StMI) sowie der Regierung von Schwaben (RvS) den Landkreisen und kreisfreien Städten zugeteilt sind und in den kommenden Wochen im Landkreis eintreffen werden, wendet sich das Landratsamt Lindau zusätzlich an die Bevölkerung. Aktuell werden Optionen für kurzfristige Unterkünfte geprüft.

Nun bittet das Landratsamt Privatpersonen um Unterstützung. „Wir sind momentan in der Lage, temporäre Unterbringungskapazitäten zur Verfügung zu stellen. Wir sind allerdings zusätzlich darauf angewiesen, Wohnungsangebote aus der Bevölkerung zu sammeln, um gegebenenfalls darauf zugreifen zu können. Ich danke allen für die Hilfsbereitschaft und das Durchhaltevermögen der letzten Jahre und bitte Bürgerinnen und Bürger mögliche Kapazitäten zur Aufnahme geflüchteter Menschen nochmals zu prüfen“, so der Landrat.

Unter den geflüchteten Menschen, darunter sowohl ukrainischer als auch andere Nationalitäten, sind Alleinreisende, Ehepaare und Familien, die dringend geeigneten Wohnraum suchen. Dieser sollte für mindestens sechs Monate zur Verfügung gestellt werden können, im Idealfall mit Option auf Verlängerung.

Angebote von Häusern, Wohnungen und Zimmern bitte, ausschließlich per E-Mail, an die Anlaufstelle Flüchtlingsbetreuung: Fluechtlingsbetreuung@Landkreis-Lindau.de


Tags:
allgäu flüchtlinge unterkunft wohnraum


© 2023 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Eros Ramazzotti
Un Emozione Per Sempre
 
The Weeknd
Less Than Zero
 
Sigala & MNEK
Radio
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Narrenumzug der Memminger Stadtbachhexen 2023
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Dachstuhlbrand Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Immenstadt
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum