Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Eine Allgäuer Fledermaus im Halbschlaf
(Bildquelle: Isolde Müller/Bund Naturschutz)
 
Bodensee - Lindau
Freitag, 19. August 2016

Fledermäuse aus nächster Nähe in Lindau bestaunen

Die Lebensweise der Fledermaus: Ultraschalllaute zur Orientierung
Die Gebietsbetreuung Moore Tobel und Bodenseeufer des BUND Naturschutz lädt
in Zusammenarbeit mit Rudolf Zahner von der Koordinationsstelle
Fledermausschutz im Landkreis Lindau zu zwei Veranstaltungen rund um die
Fledermäuse ein: Am Freitag, 19.August ab 20 Uhr am Naturschutzhäusle im
Lotzbeckweg 1 In Lindau und am Freitag, 26.August an der Promenade am
Waldsee in Lindenberg bietet sich die Möglichkeit, diese erstaunlichen Tiere
einmal aus nächster Nähe kennen zu lernen und vieles über ihre Lebensweise
zu erfahren.
 
 
 
Mit Einbruch der Dunkelheit zeigt Rudolf Zahner mit dem Detektor, wie sich die Fledermäuse über ihre Ultraschalllaute orientieren und auf Nahrungssuche gehen.
25 verschiedene Fledermausarten gibt es in Deutschland - sie fliegen mit den Händen und sehen mit den Ohren - Fledermäuse üben auf Menschen eine große Faszination aus. Doch mit ihrer verborgenen Lebensweise geht auch ihre Gefährdung einher, die gleichzeitig stark mit dem Handeln des Menschen verbunden ist.
 
Gerade hier in der vielfältigen Landschaft zwischen See und Allgäu mit ihren Streuobstwiesen, Wäldern und Feuchtgebieten findet sich noch Lebensraum für Fledermäuse, der teilweise noch wenig erforscht ist. So ist auch zu erwarten, dass hier noch einige Fledermausarten zu finden sind, welche bisher im Landkreis nur noch nicht gefunden wurden. 
Für alle Interessierten wird genügend Informationsmaterial bereitgehalten.

Tags:
Fledermaus Naturschutz Tierschutz Beobachten



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Mann randaliert in Tankstelle in Babenhausen - Alkoholisierter droht Besitzer mit Machete
Bereits am vergangenen Dienstag, 01.10.2019, gegen 22:35 Uhr fuhren zwei männliche und zwei weibliche Personen mit zwei Pkw auf das Tankstellengelände in der ...
Offener Brief an Scheideggs Bürgermeister Pfanner - BUND Naturschutz mit Vorschlag zum Feriendorf
Der Bund Naturschutz hat sich in einem offenen Brief an den Bürgermeister Ulrich Pfanner gewendet. Thema des Briefes ist die Fläche des ehemaligen Feriendorfes ...
Stadt Kempten erhält Leitmotiv für Klimaschutz - "cambonatura" soll Aktivitäten zusammenfassen und motivieren
Das Klimaschutzmanagement der Stadt Kempten hat den Mitgliedern des Ausschusses für Umwelt- und Klimaschutz in der Sitzung am 30. September 2019 ein neues Leitmotiv ...
20. Auflage des Bauern- und Regionalmarktes in Pfronten - "Tag der Regionen" am Erntedanksonntag, den 06. Oktober
Am Sonntag, 06. Oktober 2019 präsentieren sich von 11:00 – 17:00 Uhr ca. 150 Anbieter aus Landwirtschaft, Handwerk, Handel, Gewerbe und Gesellschaft. Nach den ...
Niedrigste Inflationsrate seit fast drei Jahren - Inflationsrate bei 1,1 Prozent im September 2019 in Bayern
Im Vergleich zum September des Vorjahres haben sich die Verbraucherpreise in Bayern im Gesamtniveau nur um 1,1 Prozent erhöht; zuletzt hatte die Inflationsrate im ...
Julius - Tierschutzverein Kempten (Sendung: 30.09.2019) - "Allgäuer Fellnasen" gesponsert von Fotohaus Heimhuber
Das bin ich: Ich war ein Fundtier und heiße Julius. Ich bin ein Langhaar-Mix-Kater, männlich und kastriert, dazu schätzt man, dass ich sieben Jahre ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Passenger
Anywhere
 
K-391, Alan Walker & Martin Tungevaag
Play
 
Bruno Mars
24K Magic
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum