Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Feuerwehr
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Lindau
Dienstag, 14. August 2018
Feuerwehr Lindau löscht Brand in Kellerabteil
Kripo vermutet technischen Defekt als Ursache

Am Dienstag wurde der Polizei gegen 14:15 Uhr ein Brand in einem zweistöckigen Mehrfamilienhaus in Lindau am Bodensee im Stadtteil Reutin mitgeteilt. Der Brand war im Keller des Gebäudes in einem Abteil ausgebrochen. Beim Eintreffen der Polizei drang schwarzer Rauch aus dem Gebäude. Die Bewohner hatten das Gebäude bereits verlassen. Wohnungen an denen nicht geöffnet worden war, mussten zur Überprüfung gewaltsam geöffnet werden.

Während der Lösch- und Aufräumarbeiten mussten Verkehrssperren errichtet werden. Die Hausbewohner wurden vor Ort von Rettungskräften untersucht. Nach derzeitigem Ermittlungsstand gab es keine verletzten Personen. Der Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen bei knapp 50.000 Euro.

Die Feuerwehr Lindau war mit mehreren Einsatzfahrzeugen und rund 50 Einsatzkräften vor Ort. Die Brandursache ist noch nicht zweifelsfrei geklärt. Nach ersten Feststellungen der Kriminalpolizei Lindau ist von einer technischen Brandursache auszugehen. In dem vom Brand betroffenen Kellerabteil waren unter anderem Batterien und Akkus für Modellbausätze gelagert. Hinweise auf eine vorsätzliche oder fahrlässige Brandstiftung gibt es nicht. (KPS Lindau)

 


Tags:
brand keller bodensee feuerwehr



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Starke Rauchentwicklung in Ottacker bei Sulzberg - Vermutlich technischer Defekt an Sicherungskasten
Kurz nach 12.30 Uhr fiel heute Bewohnern eines Mehrfamilienhauses in Ottacker bei Sulzberg im Oberallgäu eine starke Rauchentwicklung im Treppenhaus auf. Nach der ...
Fünf exklusive Vorstellungen in Ludwigs Festspielhaus - Beflügelt ins Jahr 2019 mit Musicals, Opern und mehr
Die RING Premiere vergangenen Herbst in Ludwigs Festspielhaus sorgte nicht nur wegen dem bis dato größten Aufgebot an Feuerwehr und Polizei seit langem ...
Scheune in Oy-Mittelberg stürzt unter Schneelast ein - Landwirt und Jungvieh bleiben unverletzt
Am Donnerstagvormittag hat ein Landwirt aus Oy-Mittelberg/Oberzollhaus damit begonnen das Scheunendach des landwirtschaftlichen Anwesens von den Schneemassen zu ...
Brand in Einfamilienhaus in Tussenhausen - Glücklicherweise keine Verletzungen
Am Mittwochabend brach in einem Einfamilienhaus ein Brand aus. Zwei Bewohnerinnen, 82 und 40 Jahre alt, befanden sich im Untergeschoss, als plötzlich der ...
Die Zukunft des Blumenstandes in der Maximilianstraße - Blumenstand bleibt auf der Insel
Die Lindauerinnen und ihre Gäste können sich weiter über den Blumenstand in der Maximiliansstraße freuen. Dies teilt die Pressestelle der Stadt ...
Illegale Einreise: 2000 Personen im Allgäu aufgegriffen - Bundespolizei Kempten zieht für 2018 Bilanz
Im Jahr 2018 hat die Bundespolizeiinspektion Kempten rund 2.000 Personen aufgegriffen, die versucht hatten unerlaubt nach Deutschland einzureisen. Über die ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nickelback
When We Stand Together
 
Shawn Mendes
Nervous
 
Jason Derulo feat. Jennifer Lopez & Matoma
Try Me
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum