Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
STOP - Polizei
(Bildquelle: Bundespolizei)
 
Bodensee - Lindau
Mittwoch, 28. September 2016

Fernbuskontrollen in Lindau: Insgesamt vier Vergehen

Verbotener Aufenthalt, Springmesser und gesuchte Person

Am Montagabend kontrollierte die Lindauer Schleierfahndung mehrere Fernbusse. In der Linie Frankfurt – Rom stellte sie einen 39-jährigen albanischen Staatsangehörigen fest, der sich trotz eines bestehenden Aufenthaltsverbotes für die Bundesrepublik seit mehreren Wochen in Deutschland aufhielt. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren gegen den Mann ein, der sich nun wegen eines Vergehens nach dem Aufenthaltsgesetz verantworten muss. 

Am Dienstag wurden Personenkontrollen am Lindauer Bahnhof durchgeführt. Hierbei wurden die Lindauer Schleierfahnder dreimal fündig:
Ein 23-jähriger junger Mann führte ein Springmesser mit sich. Hierbei handelt es sich um einen nach dem Waffengesetz verbotenen Gegenstand. Das Messer wurde sichergestellt.
Beim Abgleich der Daten einer 23-jährigen jungen Frau im Fahndungssystem, stellte sich heraus, dass gegen sie ein Haftbefehl der Münchner Justiz vorliegt. Die in Österreich wohnhafte Frau wurde wegen Diebstahls gesucht. Erst nach Beibringung der fälligen Geldstrafe wurde sie wieder auf freien Fuß gesetzt.
Die Überprüfung eines 18-Jährigen ergab, dass die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth nach dem Mann fahndet. Da auch er mittlerweile in Österreich wohnhaft ist, wurden von ihm die erforderlichen Daten erhoben und das Fahndungsersuchen der fränkischen Justiz bearbeitet.
(PIF Lindau)


Tags:
Fahndung Kontrolle Waffe Aufenthalt



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Betrunken in Graben gefahren und geflüchtet - Zeugin verfolgt betrunkenen Unfallfahrer
Am frühen Donnerstagabend teilte eine Verkehrsteilnehmerin einen Unfall zwischen Friesenried und Eggenthal mit. Ein Kleinwagen war nach rechts von der Fahrbahn ...
Zeugenaufruf zu Diebstahl aus Lindauer Hotel - Täter erbeutete 200€ aus einer Handtasche
Zu einem Diebstahl ist es am Mittwoch zur Mittagszeit in einem auf der Insel befindlichen Hotel gekommen. Hier hörte eine Angestellte gegen 11.45 Uhr ...
Ergebnis des "Länderübergreifenden Sicherheitstags" - Polizeipräsidium Schwaben Süd/West mit Zusammenfassung
Am gestrigen Tag fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt. Neben Bayern beteiligten sich auch noch die Bundesländer Baden-Württemberg, ...
80-Jähriger verliert Kontrolle über seinen PKW - Sachschaden in Höhe von über 9.000 Euro
Gestern Vormittag gegen 09.00 Uhr befuhr ein 80-jähriger Autofahrer die Steigstraße stadteinwärts. Nach eigenen Angaben wurde ihm schlecht und er verlor ...
Raser auf Westendorfer Landstraße geblitzt - 27-Jährigen erwartet Bußgeld in Höhe von 500 Euro
Da sich die Mehrzahl der schweren Verkehrsunfälle auf den Landstraßen ereignet, werden dort auch vermehrt Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt, so ...
Mann aus Erkheim wird von Großaufgebot gesucht - Polizei findet ihn in den Morgenstunden
Noch vor Mitternacht verlagerte sich das Einsatzgeschehen dann nach Erkheim. In einem dortigen Ortsteil war ein Mann nach einem Familienstreit abgängig. Es bestand ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
4 Non Blondes
What´s Up
 
One Direction
History
 
Jason Derulo
Want To Want Me
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum