Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Euro (Symbolbild)
(Bildquelle: AllgäuHIT | Marcus Baumann)
 
Bodensee) - Lindau
Samstag, 26. Mai 2018

Falschgeldkurier in Lindau festgenommen

37-Jähriger muss in Untersuchungshaft

Bei der Kontrolle eines aus Italien kommenden Fernreisebusses fanden Polizeibeamte in einem Gepäckfach eine Jacke, in welcher sich 39 mutmaßlich falsche 50-Euro-Banknoten befanden. Ein Tatverdächtiger befindet sich in Untersuchungshaft.

Die Beamten der Bundespolizei bewiesen am vergangenen Mittwochmorgen ein „gutes Näschen“ und ordneten die Jacke aufgrund ihrer Ermittlungen einem 37-jährigen Fahrgast zu, der in Rom in den Bus eingestiegen war und offenbar nach Bremen wollte. Zudem passte die Jacke dem Mann wie angegossen.

In die darauf folgenden weiteren Ermittlungen wurde das Hauptzollamt Ulm eingebunden. Recht schnell stand fest, dass es sich bei den Geldscheinen tatsächlich um „Blüten“ handelte, weswegen die Ermittler der Kriminalpolizei Lindau die weiteren strafrechtlichen Schritte übernahmen.

Der Tatverdächtige mit nigerianischer Staatsangehörigkeit wurde durch die Kripo Lindau schließlich erkennungsdienstlich behandelt und auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Kempten dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Kempten vorgeführt.

Dieser bejahte den dringenden Tatverdacht und ordnete die Untersuchungshaft an. Es ist nun Aufgabe der Lindauer Kripo, das Falschgeld dem Tatverdächtigen - nach Möglichkeit auch durch geeignete spurentechnische Untersuchungen - zuzuordnen. Daneben werden sich die die weiteren Ermittlungsschritte auch auf eventuelle Hintermänner oder Mittäter erstrecken.


Tags:
falschgeld italien untersuchungshaft polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ausspähungen von Wohnungen in Oberstdorf - Polizei warnt vor Wohnungseinbrüchen
Mehrere Anwohner machen sich Sorgen wegen zwei Männern, die sich verdächtig an einigen Anwesen im Westen der Ortschaft aufhielten. Einer beobachtete nicht nur ...
Brand einer Feldscheune im Oberallgäu - Brandstiftung derzeit nicht ausgeschlossen
Am Sonntagfrüh gegen 02:00 Uhr wurde der Polizei in Sonthofen der Brand einer Feldscheune im Ortsteil Bad Oberdorf mitgeteilt. Die Streifen der Polizeiinspektion ...
Randalierer verwüstet Kaufbeurer Innenstadt - Täter wirft mit Stühlen und Fahrrädern um sich
Um etwa 03:30 Uhr wurde der Polizeiinspektion Kaufbeuren durch einen aufmerksamen Anwohner eine randalierende Person gemeldet, welche in der Kaiser-Max-Straße ...
Kind in Buchloe von Auto angefahren - 12-Jähriger im Dunkeln ohne Licht auf dem Fahrrad
Eine 82-jährige Pkw-Fahrerin befuhr am Samstagabend die Münchener Straße in östliche Richtung. Beim Abbiegen nach links in die ...
Sachbeschädigung an Polizeifahrzeug im Allgäu - Unbekannte Täter beschädigen Dienstfahrzeug
Am Samstagabend wurde eine Streife auf den Jahrmarkt beordert, um hier eine Streitigkeit zu schlichten. Hierzu parkten die Polizeibeamten den Streifenwagen in der ...
21-Jährige geht mit Holzscheit auf mehrere Personen los - Aggressive Frau in Klinik eingewiesen
Am frühen Freitagabend wurde die Polizei Marktoberdorf zu einem Streit innerhalb einer Familie gerufen. Grund war eine sehr aggressive 21-jährige Frau, die ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Axwell Ingrosso
Dreamer
 
Jonas Blue & HRVY
Younger
 
Dominoe
What Happens
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum