Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Exkursion am Bodenseeufer
(Bildquelle: Isolde Miller, BN)
 
Bodensee - Lindau
Donnerstag, 19. Mai 2016

Exkursionen im Landkreis Lindau zur Woche der Gebietsbetreuung

Unterwegs zu den Schätzen am Bodenseeufer

In vielen Regionen Bayerns engagieren sich hauptamtlich tätige Gebietsbetreuer für den Erhalt ökologisch bedeutsamer Lebensräume. Es sind ortskundige Experten mit vielfältigen Aufgaben, hierzu gehören insbesondere Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung sowie das Erfassen und Überwachen seltener Arten.

Es gibt derzeit 36 betreute Gebiete. Auch das landesweite Bibermanagement wird von der Gebietsbetreuung abgedeckt. Seit 2003 gilt die Gebietsbetreuung als ein wichtiges und erfolgreiches Instrument zur Umsetzung der Bayerischen Biodiversitätsstrategie.Die Mittel werden von der Stiftung Bayerischer Naturschutzfonds und von verschiedenen Trägern vor Ort aufgebracht. Im Landkreis Lindau ist der BUND Naturschutz Träger der Gebietsbetreuung Moore, Tobel und Bodenseeufer, die mit Isolde Miller besetzt ist .

Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz stellt seit mittlerweile 16 Jahren mit der BayernTourNatur ein großes bayernweites Veranstaltungsprogramm zusammen, das sowohl im Internet als auch in gedruckter Form vorliegt. Im Rahmen dieser BayernTourNatur wird nun von28. Mai bis 5 Juni die „Woche der Gebietsbetreuung“ präsentiert. Auch im Landkreis Lindau finden in dieser Woche Veranstaltungen in allen Lebensräumen der ortsansässigen Gebietsbetreuung statt.

 

Exkursionen im Landkreis Lindau:

Mit der Gebietsbetreuerin unterwegs zu den Schätzen am Bodenseeufer

Am Sonntag, den 29.05.2016 ab 17 Uhr lädt die Gebietsbetreuung des BUND Naturschutz zu einer Entdeckungstour an das Bodenseeufer ein. Am Bodensee gibt es neben den seltenen Arten der Strandrasengesellschaften wie dem Bodenseevergissmeinnicht noch andere Naturschätze zu sehen: Kleine Pflänzchen und stattliche Baumriesen am Seeufer, Wiesenpflanzen und Bewohner der Tümpel im Wäsen werden bei diesem Spaziergang mit Gebietsbetreuerin Isolde Miller buchstäblich unter die Lupe genommen - und das alles vor der herrlichen Kulisse des Bodensees. Die Exkursion im Rahmen der BayernTourNatur beginnt am Parkplatz Wäsen, dauert etwa 2 Stunden und ist für jedes Alter geeignet. Bei starkem Regen entfällt die Veranstaltung.

 

Mit der Gebietsbetreuerin unterwegs ins blühende Wildrosenmoos

Am Freitag, den 3. Juni ab 16 Uhr D Uhr lädt die Gebietsbetreuung des BUND Naturschutz zu einer Exkursion in das Wildrosenmoos nach Oberreute ein. Dort findet man eines der schönsten und abwechslungsreichsten Moore im Westallgäu. Grenzüberschreitend wechseln sich hier gut erhaltenes Hochmoor, Streuwiesen und Wald ab und bieten ein außergewöhnliches Naturerlebnis! Gebietsbetreuerin Isolde Miller vom BUND Naturschutz kennt nicht nur den Lebensraum sondern auch Sagen und alte Schmugglergeschichten aus der Gegend, die sie zum Besten geben wird. Der Treffpunkt für die Exkursion im Rahmen der BayernTourNatur ist der Wanderparkparkplatz Hinterschweinhöf in Oberreute kurz vor der Landesgrenze bei Sulzberg. Die Wanderung dauert etwa 3 Stunden und fällt bei Regen aus.

Mit der Gebietsbetreuerin unterwegs durch den Kesselbachtobel

Am Sonntag, den 5. Juni ab 13 Uhr lädt die Gebietsbetreuung des BUND Naturschutz zu einer Exkursion in die Tobel des Westallgäus ein. Diese tiefen Täler sind eine Besonderheit unserer Landschaft. Tiefe Schluchten mit geheimnisvollen Wäldern, plätschernde Bachläufe und steile Pfade. Gebietsbetreuerin Isolde Miller vom BUND Naturschutz führt grenzüberschreitend durch den Kesselbachtobel in die freie Landschaft. Eine Exkursion mit vielen Facetten! Am besten eine Brotzeit mitnehmen, da unterwegs keine Einkehrmöglichkeit besteht. Gutes Schuhwerk ist wichtig! Treffpunkt für die 4 stündige Wanderung im Rahmen der BayernTourNatur ist am Sportplatz in Scheffau. Bei Regen entfällt die Veranstaltung.


Tags:
Umwelt Naturschutz Natur Tierschutz



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Europaparlament über das Wolfsmanagement - Ulrike Müller setzt sich für wolffreie Zonen in Allgäuer Alpen ein
Die europäische Wolfspopulation war heute Thema einer öffentlichen Anhörung im Europaparlament. Die Anhörung sollte zu einem besseren ...
CSU-Fraktion will Höfe- Sterben verhindern - Dringlichkeitsantrag an die Staatsregierung
Eine Vielzahl von Politikern von CSU und FREIE WÄHLER haben gemeinsam einen Dringlichkeitsantrag zur Sicherung der landwirtschaftlichen Familienbetriebe abgegeben. ...
Müll an Memminger Wertstoffinseln um hälfte verringert - Kundenstopper an Wertstoffinseln zeigen Wirkung
Sie stehen im Weg und informieren bildlich. Die sogenannten Kundenstopper, die mittlerweile an 20 Wertstoffinseln von der Stadt Memmingen aufgestellt wurden, zeigen ...
Der Wald und die Waldbauern brauchen Unterstützung! - Stracke hatte zur Waldreise durchs Ostallgäu eingeladen
Zu Gesprächen und Waldbegehungen traf sich der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU) Ende November mit privaten und kommunalen Waldbesitzern, ...
Gestiegene Anforderungen im Katastrophenschutz - Johanniter bitten um Unterstützung beim Aufbau einer neuen Einheit
In den vergangenen Jahren haben sich die Gefahrenlage und damit die Herausforderungen im Katastrophenschutz stark verändert. Immer häufiger werden die ...
Personalmangel im Allgäu: "Guter Wille ist erkennbar" - Landrat Weirather über das Gespräch mit Staatsminister Glauber
Am Montagabend trafen die Landräte aus der Region (Lindau, Oberallgäu, Ostallgäu, Unterallgäu) Thorsten Glauber, den Staatsminister für Umwelt- ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Shinedown
GET UP
 
Blanco Brown
The Git Up
 
Kelly Clarkson
Heartbeat Song
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum