Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
die Rechnungen zahlte der Mann nie
(Bildquelle: AllgäuHIT | Marcus Baumann)
 
Bodensee - Lindau
Samstag, 17. September 2016

Endstation Lindau für 47-Jährigen Betrüger

Unter 24 verschiedenen Namen Einmietbetrug begangen

Recht unbeeindruckt zeigte sich ein 47-jähriger Tischler, den die Lindauer Schleierfahnder bei der Kontrolle im Bahnhof mit einem offenen Haftbefehl und 3600.- Euro Geldstrafe konfrontierten. Er könne sich dies nicht erklären, sei unbescholten und habe keine offenen Rechnungen.

Letztlich halfen alle Beteuerungen nicht, der Bahnhof Lindau wurde zur Endstation, neues Reiseziel die Justizvollzugsanstalt in Kempten. Wie sich herausstellte, hatte sich der Festgenommene mit 24 verschiedenen Namen in Hotels und Gaststätten eingemietet und diese jeweils verlassen ohne die Rechnungen zu begleichen. Wegen ähnlicher Delikte wird er auch von der Justiz in Österreich und der Schweiz per Haftbefehl gesucht. 
(Polizeiinspektion Fahndung Lindau)


Tags:
Betrüger Einmietbetrug Geld Hotels



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zwei Haftbefehle am Bahnhof Lindau vollstreckt - Haftbefehle gegen 32-Jährigen wegen Verkehrsverstößen
Am Lindauer Bahnhof kontrollierten am Freitagnachmittag Beamte der Grenzpolizei Lindau einen 32-jährigen Deutschen, der zuvor mit dem Zug aus Österreich ...
Internationale tätige Diebesbande festgenommen - Kriminalpolizei Memmingen gelingt Ermittlungserfolg
  Nach intensiven Ermittlungen durch die bei der Kriminalpolizei Memmingen eingerichtete Ermittlungsgruppe „Mietwagen“ gelang es in Zusammenarbeit ...
Einmietbetrug über 12.000 Euro in Oberstaufen - 50-jähriger in Haft
Ein 50-jähriger Mann hat sich zusammen mit seiner 47-jährigen Partnerin hatte sich seit etwa drei Monaten in einem Hotel in Oberstaufen einquartiert ohne die ...
Räuberische Erpressung in Immenstadt - Drohungen von Knochenbrüchen fallen
Am Dienstag, gegen 13.00 Uhr sprach ein 15-Jähriger, der mit einem betrunkenen 36-Jährigen unterwegs war, zwei Jugendliche, 15 und 16 Jahre am Marienplatz an ...
Raser auf Westendorfer Landstraße geblitzt - 27-Jährigen erwartet Bußgeld in Höhe von 500 Euro
Da sich die Mehrzahl der schweren Verkehrsunfälle auf den Landstraßen ereignet, werden dort auch vermehrt Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt, so ...
Einbruch ins Sonthofener Jugendhaus - Unbekannte hinterlassen Schaden von 1.200 Euro
Unbekannte Täter sind am zurückliegenden Wochenende über ein eingeschlagenes und aufgehebeltes Fenster in ein Jugend-Café in der ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jay Sean feat. Sean Paul
Make My Love Go
 
Tim Bendzko
Hoch
 
Max Giesinger
Zuhause
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum