Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Monika Bermetz
(Bildquelle: Wolfgang Bermetz)
 
Bodensee - Lindau
Montag, 8. November 2021

Ehrenamtliche Aktion „Herzenswünsche“ in Lindau

In Lindau wird in diesem Jahr bereits zum dritten Mal die Aktion "Herzenswünsche" durchgeführt. In Pflegeeinrichtungen, kirchlichen Einrichtungen und per Mundpropaganda werden Wünsche gesammelt. Jeder, der einem anderen einen Herzenswunsch erfüllen möchte, kann sich einen Wunsch holen, das Geschenk besorgen und bei den Organisatoren der Aktion abgeben.

Die Idee kommt ursprünglich aus Bad Salzuflen und gelangte über eine Anfrage auf der Lindauer Facebook-Gruppe, ob es hier Geschenkbäume gäbe, in die Inselstadt. Bis dahin eben nicht, sodass diese Frage mit „nein“ beantwortet werden musste. Als Initialzündung kann man diese Anfrage aber heute schon sehen. War sie doch der Anfang für die ehrenamtliche Aktion „Herzenswünsche“ in Lindau und Anni Schmalzbauer, die heute nicht mehr mit dabei ist, hat den Anstoß dazu gegeben.

Monika Bermetz, Anja Fink, Helga Schlemmer, Sabine Zeller und Viktoria von Sabler setzten die Idee dann um und gründeten auf Facebook eine eigene Gruppe, die mittlerweile über 500 Mitglieder hat. Die Idee ist einfach erklärt: Zunächst werden Wünsche gesammelt in Pflegeeinrichtungen, der Sozialstation, kirchlichen Einrichtungen und über Mundpropaganda, was in Lindau sicher kein Problem ist. 

Jedes Herz möchte einem Mitmenschen eine Freude bereiten

Diese Wünsche, im Wert von maximal 50 Euro, werden gesammelt. Wer einen Wunsch hat oder einen Wunsch für jemand anderen vorschlagen möchte meldet sich bis zum 19. November bei Monika Bermetz und ihren Mitstreitern entweder mündlich, oder auch telefonisch unter 08382 / 227 27 oder 0170 / 240 10 35. Auch per E-Mail ist die Wunschübermittlung möglich: herzenswunsch-lindau@web.de.

Die gesammelten Wünsche werden dann auf kleinen Papierherzen notiert und können am 26. November im Lindaupark in der Zeit von 16 bis 19 Uhr abgeholt werden. Jeder, der ein Herz mitnimmt, möchte einem Mitmenschen eine Freude bereiten, kauft das Geschenk und gibt es bis spätenstens 7. Dezember bei den Ehrenamtlichen ab.

Auch im Unverpacktladen in der Schulstraße in Lindau-Reutin und beim „Klangvolles Reikihaus Maha“ im Gstäudweg 18 können die Wunschherzen geholt werden.

Die Herzenswünsche reichen von Hygieneartikel und Kleidungstücken oder auch Gutscheinen aus Apotheken oder Drogerien bis hin zu kleineren Elektrogeräten.

Waren es bei Beginn der Aktion im Jahr 2019 ca. 190 Wünsche, so konnte im letzten Jahr bereits 350 bedürftigen Menschen ein Herzenswunsch erfüllt werden. Tendenz in diesem Jahr weiter steigend. Hier ein Beispiel aus einem Wunschzettel: 

"Wir haben ein Dach und Brot im Fach und Wasser im Haus, - da hält mans aus.

Und wir haben es warm und wir haben ein Bett, O Gott, wenn doch jeder das alles hätt! Eigentlich habe ich alles was ich brauche, aber einen Herzenswunsch hätte ich trotzdem: Eine kleine Tüte selbstgebackene Plätzle (so wie sie früher waren): Ausstecherle, Lindauer Möckle, Anislaible, Nußhäufle, Zimtsternle. Das wär schön!"


Tags:
lindau herzenswünsche bodensee


© 2022 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Rolling Stones
Anybody Seen My Baby
 
Makeshift Innocence
All You Need Is Love (Alternative Mix)
 
Marshmello
OK Not To Be OK
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kathreinemarkt Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Lkw-Unfall A96 bei Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall bei Dietmannsried
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum