Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Insgesamt hatten die Fälschungen einen "Wert" von 3.050 Euro.
(Bildquelle: Kriminalpolizei Lindau)
 
Bodensee - Lindau
Donnerstag, 25. August 2016

Dutzende gefälschte 50-Euro-Scheine nach Deutschland geschmuggelt

Polizei nimmt 26-Jährigen in Lindau fest

Eine nicht unerhebliche Menge falscher 50-Euro-Banknoten, sowie zwei gefälschte Ausweisdokumente, stellten Polizeibeamte gestern Früh im Rahmen einer Buskontrolle bei einem Fahrgast fest. Dieser sitzt nun in Untersuchungshaft.

Bei der Kontrolle des Fernreisebusses, der auf seiner Fahrt von Turin nach München bei Lindau zur Einreise kam, stellten die kontrollierenden Beamte der Bundespolizei bei einem Fahrgast zwei gefälschte italienische Ausweispapiere fest.
Bei der genaueren Nachschau im Gepäck des 26-jährigen Senegalesen fanden die Bundespolizisten schließlich auch noch 61 falsche 50-Euro-Noten, woraufhin dieser festgenommen und der Lindauer Kriminalpolizei überstellt wurde. 

Der Tatverdächtige, ein Asylbewerber mit Wohnsitz im Raum München, war nach ersten Feststellungen am Tag zuvor mit dem gleichen Busunternehmen nach Turin gefahren und befand sich nun wieder auf dem Rückweg.

Die Lindauer Kriminalpolizei stellt nun in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Landeskriminalamt und der Staatsanwaltschaft Kempten Ermittlungen zur Herkunft des Falschgeldes in Höhe von 3.050 Euro an, sowie der beiden Ausweisdokumente an. Der Tatverdächtige wurde heute dem Haftrichter beim Amtsgericht Kempten vorgeführt; dieser erließ einen Untersuchungshaftbefehl gegen ihn. (KPS Lindau, 14 Uhr, ce)


Tags:
polizei falschgeld schmuggel allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
90 Gramm Marihuana in Mindelheim sichergestellt - Zeuge rief Polizei nach verdächtiger Übergabe
Am Dienstag, den 03.12.2019, beobachtete ein Zeuge, wie zwei Männer offenbar eine Übergabe von Gegenständen im Freien vollzogen. Dem Zeugen erschien ...
Weggeworfene Zigarette löst Großeinsatz aus - Feuerwehr, Rettungswagen und Polizei vor Ort
Am späten Mittwochnachmittag wurde eine Rauchentwicklung im Keller eines Gebäudes an der Hauptstraße gemeldet. Der Betreiber einer Sportschule bemerkte ...
LKW verliert Eisplatte auf Weg in Richtung München - Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige
Ein 37-jähriger Fahrer eines Lkw-Zuges fuhr gestern Vormittag bei Mindelheim auf die A 96 in Richtung München auf. Kurz darauf fiel vom Lkw-Zug eine Eisplatte ...
Kempten: Unfall mit Polizeifahrzeug auf Einsatzfahrt - Sachschaden in Höhe von über 8.000 Euro
Am 04.10.2019 gegen 10.15 Uhr fuhr ein Polizeifahrzeug mit Sondersignalen auf dem Heussring Richtung Bahnhofstraße. An der Einmündung zeigte die Ampel ...
12-Jähriger wird in Kempten von Auto angefahren - Junge drehte wegen roter Ampel auf der Straße um
Bereits am Dienstagmorgen, 03.12.2019, gegen 07.25 Uhr ereignete sich an der Kreuzung Lindauer Straße und Mozartstraße ein Unfall. Ein 12-jähriger Junge ...
Körperverletzung auf dem Weg in Kemptener Parktheater - Polizei kann Täter anhalten und vernehmen
Am 04.12.2019 meldete sich gegen 23:30 Uhr ein 21-Jähriger Oberallgäuer bei der Polizei, dass er und sein 19-jähriger Begleiter auf dem Weg zum ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Malik Harris
Home
 
David Guetta feat. Raye
Stay
 
Mika feat. Pharrell Williams
Celebrate
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum