Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Direktor und Chirurg der Bodenseeklinik zu hohen Geldstrafen verurteilt
28.01.2013 - 07:35
Der ärztliche Direktor und ein Chirurg der renommierten Lindauer Bodenseeklinik müssen wegen vorsätzlicher Körperverletzung eine saftige Geldstrafe bezahlen.
Der ärztliche Direktor soll dem Chirurgen erlaubt haben zu operieren, obwohl er wusste, dass der Chirurg im fraglichen Zeitraum nicht die Erlaubnis dafür besaß. Das wertet die Staatsanwaltschaft Kempten als vorsätzliche Körperverletzung. Sie geht von acht Fällen aus. Die Operationen hatten Anfang 2009 stattgefunden. Die Geldstrafen bewegen sich jeweils im Bereich von mindestens 200.000 Euro. Nähere Angaben machte die Staatsanwaltschaft nicht.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum