Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Betrunkener mit Auto unterwegs
14.01.2013 - 13:47
Gestern gegen 07.20 Uhr wurde die Polizei Lindau vom Wachmann einer Firma in der Bregenzer Straße informiert, dass auf deren Parkplatz ein unfallbeschädigtes Fahrzeug stehe.
Die eintreffende Streife fand den Pkw, an dem beide linken Räder beschädigt waren, mit noch warmem Motor vor. Im dem Auto schliefen außerdem zwei Personen aus Friedrichshafen. Die beiden Männer, beide erheblich angetrunken, räumten nach kurzer Zeit ein, dass der 31-jährige Fahrer betrunken gegen einen Bordstein gefahren war und sie deshalb das Auto hier abgestellt hätten. Sie wollten sich ausschlafen. Bei dem Fahrer wurde ein Alkoholwert von über 1,8 Promille festgestellt. Ihm wurde der Führerschein abgenommen und eine Blutentnahme wurde bei ihm durchgeführt.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum