Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christoph Fiebig)
 
Bodensee - Lindau
Freitag, 29. Mai 2020

Betrunkener Radfahrer stürzt drei Meter in die Tiefe

Noch in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag verständigte ein 18-jährier Mann selbständig über Notruf die Integrierte Leitstelle Allgäu, weil er mit seinem Fahrrad gestürzt war. Die Unfallörtlichkeit konnte er zunächst nicht genau benennen. Es stellte sich dann bei der Sachverhaltsprüfung heraus, dass er von der Insel auf dem Radweg Höhe Giebelbach unterwegs war. Da er gut dem Alkohol zugesprochen hatte, verfehlte er in der Dunkelheit den Radweg und stürzte eine ca. 3 Meter hohe Mauer in den Trockenbereich des Bodensees.

Er verletzte sich dabei an seinem Bein und brach sich das Handgelenk. Bei einem Test stellte die Polizei einen Alkoholwert von 1,4 Promille fest. Der junge Mann wird wegen Trunkenheit im Verkehr angezeigt.
(PI Lindau)


Tags:
alkohol sturz bodensee verletzt


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
ATB & Topic & A7S
Your Love (9PM)
 
Michael Jackson & Justin Timberlake
Love Never Felt So Good
 
Rea Garvey feat. Kool Savas
Is It Love?
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum