Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Rettungsdienst
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Bodensee - Lindau
Mittwoch, 24. April 2019
Auto prallt auf A96-Zubringer in Lindau in Gegenverkehr
Drei Verletzte und erhebliche Verkehrsbehinderungen

Am Mittwochmittag hat sich auf dem Zubringer zur Autobahn A96 bei Lindau ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein Autofahrer war nach ersten Informationen der Polizei gegen 12:30 Uhr in den Gegenverkehr geprallt. Anschließend fuhr ein dritter Wagen in die Unfallstelle. Ein Ehepaar aus Heidenheim wurde schwer verletzt.

Aus bislang ungeklärter Ursache kam der 72-Jährige aus dem Landkreis Heidenheim auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit dem Pkw einer Frau aus dem schweizerischen Kanton St. Gallen zusammen.  Eine hinter der Schweizerin befindliche Frau aus dem österreichischen Bezirk Dornbirn konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und stieß ebenfalls mit ihrem Pkw in die Unfallstelle. 

Beide Fahrbahnen mussten zur Unfallaufnahme und Bergung der Autowracks durch die Polizei Lindau für rund eine Stunde gesperrt werden. Das Ehepaar aus dem Landkreis Heidenheim wurde durch den Rettungsdienst mit schweren Verletzungen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die anderen Beteiligten wurden durch den Unfall leicht verletzt. Insgesamt entstand ein geschätzter Gesamtschaden von über 30.000 Euro. Die Polizei Lindau nahm die Ermittlungen zum Unfallhergang auf. (PI Lindau)


Tags:
a96 bodensee unfall polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ablenkung führt zu Unfall auf B12 bei Jengen - Eine Person verletzt - Sachschaden etwa 15.000 Euro
Am Samstagvormittag war eine 21-Jährige mit ihrem Auto auf der B 12 von Kaufbeuren in Richtung Buchloe unterwegs und nach eigenen Angaben zufolge durch Arbeiten ...
Brent Norris wechselt zu den EV Lindau Islanders - Kanadischer Stürmer kommt von den Hannover Indians
Nach den Transfers von Torhüter Michael Boehm und Stürmer Florian Lüsch präsentieren die EV Lindau Islanders ihren ersten Importspieler für die ...
Explosion in Rettenbach: Vater (42) und Tochter (7) tot - Bergungsarbeiten liefen die ganze Nacht
In der kleinen ostallgäuer Gemeinde Rettenbach am Auerberger herrscht traurige Gewissheit: Nach der Explosion eines Wohnhauses am Sonntagvormittag wurde gegen ...
42-jähriger Bewohner tot aus den Trümmern geborgen - 7-jährige Tochter nach wie vor vermisst
Nach einer Explosion eines Mehrfamilienhauses am Sonntagvormittag in Rettenbach am Auerberg wurden die Sucharbeiten nach den zwei vermissten Personen auch in der Nacht ...
Hochwassergefahr? Viel Regen zu Wochenbeginn im Allgäu - Lokal bis zu 300 mm Regen pro Quadratmeter
Ein unscheinbares Tief mit Namen AXEL liegt über den Alpen. Am Wochenende kam mit Südostwinden feuchtwarme, instabile Mittelmeerluft zu uns ins Allgäu, an ...
Tochter (7) und Vater (42) nach Explosion vermisst - Bergungsarbeiten im Allgäuer Rettenbach gehen weiter
Wie bereits berichtet, kam es am Sonntagmorgen zu einer Explosion eines Mehrfamilienhauses in Rettenbach am Auerberg (Landkreis Ostallgäu). Dabei wurde eine Frau ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ed Sheeran
Galway Girl
 
King & Potter
Blinded by Love
 
Rihanna
Love On The Brain
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto prallt auf B308 bei Weiler in Baum
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Großbrand in Weiler
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum