Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Bodensee - Lindau
Dienstag, 8. September 2015

4,6 Tonnen Obst wegen Fahrfehler in Lindau auf der Straße verteilt

Am Montagabend fuhr ein 41-jähriger Erntehelfer mit einem Traktor mit Doppelachs-Anhänger auf der Kreisstraße von Oberreitnau Richtung Rehlings. Der Anhänger war mit etwa 4,8 Tonnen Obst beladen. Vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers kam der 41-Jährige bergab mit dem Traktor ins Schleudern.

Der ungebremste Anhänger schob den Traktor vor sich her, bis dieser umkippte und auf der Seite zum Liegen kam. Der Fahrer wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt. Er wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt etwa 10.000 Euro. Zur Unfallaufnahme und zur Bergung der Fahrzeuge durch die Feuerwehr war die Kreisstraße für fast zwei Stunden voll gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. (PI Lindau)

 

 

 


Tags:
polizei fahrfehler obst anhänger


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nico Santos
Oh Hello
 
Sasha
Waterfalls
 
Lady A
Need You Now
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wohnungsbrand in Blaichach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum