Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Das abgestürzte Fluggerät
(Bildquelle: Pöppel/new-facts.eu)
 
Bodensee - Kißlegg
Sonntag, 1. Oktober 2017

Unklarer Absturz eines Kleinhubschraubers bei Kißlegg

Zwei Personen schweben derzeit in Lebensgefahr

Zwei lebensgefährlich verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von 50.000 Euro sind die Bilanz eines Flugunfalls, der sich am 30.09.2017 um 14.00 Uhr in den Bundwiesen bei Eberharz ereignete.

Aus noch ungeklärter Ursache stürzte das mit zwei Personen besetzte 
Fluggerät auf freiem Gelände ab und wurde hierbei vollständig zerstört. Die beiden Schwerstverletzten wurden mit Rettungshubschraubern in umliegende Kliniken verbracht. Zur Klärung der Unfallursache wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Gutachter beigezogen.


Tags:
unfall absturz lebensgefahr unklar


© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Shinedown
GET UP
 
matakustix
AlmÖsiKing
 
Riton x Oliver Heldens feat. Vula
Turn Me On
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum