Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Feuerwehr mit Martinshorn und Blaulicht
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Bodensee - Hohenreute
Dienstag, 4. April 2017

Brennender Hühnerstall in Hohenreute

Ca. 10.000 Euro Sachschaden entstand am Montagabend gegen 19.00 Uhr beim Brand eines Hühnerstalls in Hohenreute.

Nachdem eigene Löschversuche scheiterten, konnten alarmierte Einsatzkräfte der Feuerwehr Meckenbeuren, mit Unterstützung durch eine Drehleiter aus Tettnang, den Brand schnell löschen und ein Übergreifen auf einen angrenzenden Geräteschuppen abwenden. An der Fassade des Schuppens 
entstand jedoch Brandschaden. Die Hühner waren noch im Auslauf und kamen nicht zu schaden. Nach derzeitigen Erkenntnissen war der Bandausbruch in einem nebenanliegenden Komposthaufen, auf den ein 
65-Jähriger am Freitag schon mehrere Tage zwischengelagerte Asche entsorgt hatte. Ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Brandstiftung wurde eingeleitet.

 


Tags:
brand hühnerstall feuerwehr allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
AC/DC
Highway To Hell
 
Gracia
Run & Hide
 
Ed Sheeran
Galway Girl
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum