Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolfoto Schweißgerät
(Bildquelle: Pixabay)
 
Bodensee - Hergensweiler
Montag, 7. Mai 2018

Brandursache in Hergensweiler geklärt

Wohn- und Geschäftsgebäude brannte am vergangenen Freitag

Am vergangenen Freitag den 4. Mai gegen 14:25 Uhr geriet ein Wohn- und Geschäftshaus in Hergensweiler, Orteil Rupolz, in Brand. Das Feuer breitete sich schnell aus und die Löscharbeiten der eingesetzten Feuerwehren gestalteten sich schwierig. Zunächst war unklar, ob sich noch jemand in dem brennenden Gebäude befand. Die Bewohner aber befanden sich alle außer Haus und trafen später unversehrt an der Brandstelle ein. Die Kripo Lindau hat noch am Freitagnachmittag die Ermittlungen übernommen, konnte das Objekt aber zunächst nicht betreten. Am heutigen Montag den 7. Mai wurden die Ermittlungen fortgesetzt. Sie gestalteten sich dann insofern als relativ einfach, weil ein Verwandter des Firmeninhabers mitteilte, dass er unmittelbar vor Ausbruch des Feuers Schweißarbeiten an einer Treppe im Gebäudeinneren durchgeführt hatte.

Es ist daher naheliegend und für die Brandermittler der Kripo Lindau im Hinblick auf die Spurenlage auch nachvollziehbar, dass die Ursache für den Brand in den Schweißarbeiten zu suchen ist. Der entstandene Schaden liegt im sechsstelligen Euro-Bereich. (KPI Lindau)

 


Tags:
brandursache aufklärung schweißarbeiten allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Garagenbrand in Langenargen - Feuer richtet Schaden in Millionenhöhe an
In Langenargen (Landkreis Ravensburg) kam es in der Nacht zu einem Brand einer größeren Garage. Dabei wurden mehrere hochwertige Oldtimerfahrzeuge ...
Carportbrand in Dickenreishausen (Unterallgäu) - Brandursache noch unklar - keine Verletzten
Sonntagnacht gegen 22:30 Uhr wurde über die Rettungsleitstelle ein Brand eines Carports gemeldet. Ein Übergreifen der Flammen konnte von den hinzugerufenen ...
Mindestens 1 Mio. Euro Schaden und zwei Leichtverletzte - Großbrand in Hopfen am See (Ostallgäu)
Wie die Polizei mitteilte kam es in der Nacht auf den heutigen Sonntag zu einem Großbrand in Hopfen am See bei Füssen im Ostallgäu. Zunächst wurde ...
Vollbrand in Hopfen am See ohne Verletzte - Feuer zerstört landwirtschaftliches Anwesen und Wohnhaus
In den frühen Morgenstunden brannten ein landwirtschaftliches Anwesen und ein angrenzendes Wohnhaus in Hopfen am See komplett ab. Die Brandursache ist noch unklar, ...
Zwei Todesopfer bei Großbrand in Einfamilienhaus - Weitere Leiche nach Brand bei Weitnau entdeckt
Nach dem Brand eines Einfamilienhauses am Montagabend im Oberallgäuer Weitnau sind die Suchmaßnahmen nach den beiden vermissten Bewohnern nun beendet. Im ...
Erkheim: Brand eines unbewohnten Bauernhauses - 80 Feuerwehrmänner, vier Rettungswägen und Polizei im Einsatz
Am Dienstag, 07.01.2020 gegen 17.40 Uhr, bemerkte ein aufmerksamer Nachbar im Riedbachweg in Erkheim, dass in dem gegenüberliegenden unbewohnten ehemaligen ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
American Authors feat. Bear Rinehart of NEEDTOBREATHE
Neighborhood
 
Vize feat. Laniia
Stars
 
Whitney Houston
Run To You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum