Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Bodensee - Hergatz
Montag, 19. März 2018

Mit aufgerissener Ölwanne durch Hergatz gefahren

Mann muss nach Blutentnahme Führerschein abgeben

In der Nacht zum Sonntag fuhr ein 35-jähriger Autofahrer von Wangen kommend in Richtung Argenbühl. Bei der Einfahrt zur B 12 überfuhr er die dortige Verkehrsinsel und kam danach nach rechts von der Fahrbahn ab. Mit defektem Fahrzeug und aufgerissener Ölwanne setzte er seine Fahrt in Richtung Wohnort fort. Nach ca. eineinhalb Kilometern musste er sein Auto aufgrund des massiven Ölverlustes und eines platten Reifens abstellen.

Als die Polizeistreife seinen Wohnsitz aufsuchte, öffnete dieser die Türe. Da beim 35-Jährigen Alkoholgeruch festgestellt werden konnte, musste er sich deshalb einer Blutentnahme unterziehen und sein Führerschein wurde sichergestellt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.200 Euro. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung und Unerlaubtem Entfernen vom Unfallort. (PI Lindenberg)

 


Tags:
alkohol unfallflucht ölwanne allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Tag der offenen Tür bei der Zulassungsstelle - Zahlreiche Aktionen zum zehnjährigen Jubiläum
Die Zulassung Kempten-Oberallgäu feiert 10-jähriges Jubiläum und lädt am Dienstag, 4. Februar 2020, zu einem Tag der offenen Tür mit buntem ...
Buxheim: Betrunkene Frau fährt Metallpfeiler um - Polizisten stellen vor Ort Führerschein sicher
Am Mittag kam eine 41-jährige Frau mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Metallzaun. Die Frau erlitt durch den Verkehrsunfall Verletzungen. ...
Rentner erwacht in Lindenberg mit Platzwunde am Kopf - Betrunken aus dem Bett gefallen und verletzt
Samstagabend wurde ein betagter Mann in Buchloe von Angehörigen verletzt neben seinem Bett vorgefunden. Der Rentner war aus dem Bett gefallen und hatte sich dabei ...
Mann in Kempten versucht Unfall vorzutäuschen - Verletzter Täter gab an von Auto angefahren worden zu sein
Am Sonntagmittag erschien ein 54-jähriger Kemptener bei der Verkehrspolizei Kempten und wollte eine Unfallflucht zu seinem Nachteil anzeigen. Der Täter hatte ...
Verkehrsunfallflucht am Memminger Rewe - Polizei bittet um Zeugenhinweise
Am Samstag, den 25.01.2020, gegen 09.15 Uhr, stellte eine Dame aus Memmingen ihren roten Renault Twingo auf dem Parkplatz eines Geschäfts in der ...
Jugendliche werfen mit Pflastersteine um sich - Polizei Marktoberdorf hat Ermittlungen aufgenommen
Am Samstagabend, kurz nach 23.00 Uhr, teilte ein 59-jähriger Marktoberdorfer telefonisch mit, dass eine Gruppe Jugendlicher den Dammweg entlang gehen und ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sam Feldt
Post Malone (feat. RANI)
 
Mike And The Mechanics
Looking Back Over My Shoulder
 
Frans
If I Were Sorry
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum