Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Bodensee - Hergatz
Montag, 19. März 2018

Mit aufgerissener Ölwanne durch Hergatz gefahren

Mann muss nach Blutentnahme Führerschein abgeben

In der Nacht zum Sonntag fuhr ein 35-jähriger Autofahrer von Wangen kommend in Richtung Argenbühl. Bei der Einfahrt zur B 12 überfuhr er die dortige Verkehrsinsel und kam danach nach rechts von der Fahrbahn ab. Mit defektem Fahrzeug und aufgerissener Ölwanne setzte er seine Fahrt in Richtung Wohnort fort. Nach ca. eineinhalb Kilometern musste er sein Auto aufgrund des massiven Ölverlustes und eines platten Reifens abstellen.

Als die Polizeistreife seinen Wohnsitz aufsuchte, öffnete dieser die Türe. Da beim 35-Jährigen Alkoholgeruch festgestellt werden konnte, musste er sich deshalb einer Blutentnahme unterziehen und sein Führerschein wurde sichergestellt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.200 Euro. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung und Unerlaubtem Entfernen vom Unfallort. (PI Lindenberg)

 


Tags:
alkohol unfallflucht ölwanne allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Oberstdorfer Polizei erwischt Mann mit über 3 Promille - 57-Jähriger erwarten mehrere Strafen
Die Polizei Oberstdorf wurde gestern Abend von einem aufmerksamen Verkehrsteilnehmer informiert, dass ein Pkw in Schlangenlinien auf der B19 fahren würde. Der ...
Wiggensbach: Versuchte Unterziehung einer Kontrolle - 63-Jähriger unter anderem ohne Fahrerlaubnis unterwegs
Gestern Abend sollte ein Pkw-Fahrer in Wiggensbach, im Bereich Westenried, einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Zunächst gab der 63-jährige Fahrer Gas ...
Türkheim: Mehrfacher Widerstand gegen Polizeibeamte - 34-Jähriger in Ausnüchterungszelle gebracht
In der Nacht zum Sonntag, 20.10.2019, ereignete sich an der Kneippland-Tankstelle zunächst eine harmlose Streitigkeit. Ein 34-jähriger Mann geriet aufgrund ...
Angetrunkene Männer beleidigen Schwangauer Polizisten - Neue ,,Body-Cam“ beweist Straftat
Am frühen Sonntagabend wurde die Polizei zur Kristalltherme nach Schwangau gerufen. Mitarbeiter hatten vier angetrunkene Männer im Alter zwischen 28 und 32 ...
Alkoholisierter Radfahrer stürzt in Kempten - 50-Jähriger leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht
Am 20.10.2019 zur Mittagszeit kam ein 50-jähriger Radfahrer auf dem Radweg parallel zum Heussring in Fahrtrichtung Lindauer Str. kurz vor der Hermann-von-Barth-Str. ...
Körperliche Auseinandersetzung in Kammlach - Auslöser war Streit um eine Wasserflasche
Von Samstag auf Sonntag fand in einer Gaststätte in der Unteren Hauptstraße in Kammlach eine geschlossene Veranstaltung statt. Gegen 00.35 Uhr kam es dort zu ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 

Final Song
 
Calvin Harris
My Way
 
Dermot Kennedy
Power Over Me
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum