Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Bodensee - Heimenkirch
Donnerstag, 5. März 2015

In Heimenkirch wurde eine Frau bei einem Auffahrunfall leicht verletzt

Am Dienstagnachmittag kam es auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Zwiesele und Meckatz zu einem Verkehrsunfall.

Als eine Pkw-Fahrerin mit eingeschalteter Warnblinklichtanlage rückwärts in ein Grundstück fahren wollte, erkannte dies ein unmittelbar hinter ihr fahrender Pkw-Lenker und hielt an. Eine Autofahrerin, die ebenfalls Richtung Meckatz fuhr, bemerkte dies nicht und fuhr auf den stehenden Pkw des Mannes auf. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls auf den rückwärtsfahrenden Pkw geschoben. Dessen Fahrerin wurde dabei leicht verletzt. Es entstand allerdings ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 35.000 Euro.
(PI Lindenberg)


Tags:
Polizei Unfall Auffahrunfall Sachschaden Frau verletzt


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
BTS
Dynamite
 
Lisa Pac
Boring
 
Edmund
Leiwand
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bombendrohung gegen Impfzentren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wohnungsbrand in Blaichach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum