Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Die Polizei rät zu Vorsicht
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Füssen
Mittwoch, 22. Juni 2016

Betrügerische Anrufe in Füssen

Seniorin reagiert richtig und schützte sich selbst vor Vermögensschaden

Durch ihr umsichtiges Verhalten hat sich eine Füssener Seniorin vor einem erheblichen Vermögensschaden bewahrt. Sie erhielt am Dienstagabend einen Anruf in welchem ihr mitgeteilt wurde, dass sie eine Reise und dazugehöriges Taschengeld gewonnen hätte.

Als sie der Anrufer nach ihren Kontodaten fragte, um ihr das Taschengeld zu überweisen, kam ihr das spanisch vor. Sie fragte nach näheren Details zu dem Gewinn und wurde daraufhin vom Anrufer abgewimmelt. Die Dame gab daraufhin ihre Daten nicht heraus und das Gespräch wurde beendet. Leider sind solche Anrufe keine Seltenheit. Die Polizei weist darauf hin, dass die Anrufer in solchen Fällen meist nur auf Ihr Geld aus sind. Bitte geben Sie Ihre Daten keinesfalls leichtfertig preis, wenn sie irgendwelche Zweifel hegen. Sollten sie wirklich gewonnen haben, werden Sie in der Regel schriftlich benachrichtigt. 
(PI Füssen)


Tags:
Anruf Betrüger Sicherheit Senioren



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Mann beißt Polizist ins Bein - 21-Jähriger Randaliert in Pforzen
Am 23.02.2020 gegen 20:00 Uhr musste eine Polizeistreife den Rettungsdienst bei einer Faschingsveranstaltung in Pforzen unterstützen. Ein 21-jähriger stark ...
Tätlicher Angriff auf einen Polizeibeamten - 25-Jähriger schlägt Polizist gegen den Kopf
Kurz nach Mitternacht am Freitag, 21.02.2020, wurde eine Streifenbesatzung zur Unterstützung zu einer Faschingsveranstaltung in einem Festzelt gerufen. Dort konnte ...
Einschleichdiebstähle im Ostallgäu geklärt - Tatverdächtiger durch Fingerabdrücke ermittelt
Zu zwei Einschleichdiebstählen war es Ende August vergangenen Jahres in der Germaringer Straße und An der Halde in Westendorf gekommen. In einem Fall gelangte ...
Blaulichtempfang im Memminger Rathaus - Auszeichnung für zahlreiche Jubilare
Bereits zum dritten Mal lud Memmingens Oberbürgermeister Manfred Schilder die Ehrenamtlichen der Feuerwehren und der Hilfs- und Rettungsdienste in die Rathaushalle ...
Sperrstunde für Memminger "Eiskeller" - Diskothek gelte als sicherheitsrechtlicher Brennpunkt
Mit Urteil vom 13. Februar 2020 hat das Verwaltungsgericht Augsburg die Rechtmäßigkeit der durch die Stadt Memmingen angeordneten Verlängerung der ...
IHK: Alle Informationen zum Arbeitsrecht über Fasching - Das ist erlaubt und verboten in der Allgäuer Faschingszeit
Helau, Alaaf oder Ahoi – spätestens mit dem Altweiberfasching am Donnerstag starten auch in Schwaben die Narren in die Hochphase des Faschings. Wer als ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sia
Chandelier
 
Arash feat. Sean Paul
She Makes Me Go
 
Matt Simons
After The Landslide (Remix)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum