Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Hier kommt die Bildunterschrift rein!
(Bildquelle: AllgäuHIT | Marcus Baumann)
 
Bodensee - Friedrichshafen
Samstag, 15. Juli 2017

Trickbetrüger in der Bodenseeregion unterwegs

39-Jähriger verliert mehrere hundert Euro

Ein angeblicher Microsoft-Mitarbeiter meldete sich am Donnerstagmorgen telefonisch bei einem 39-Jährigen und konnte diesen auf Englisch mit indischem Akzent dazu bewegen, dass ihm ein Onlinezugriff auf dessen PC gewährt wurde. In einem zweistündigen Telefonat mit mehreren Personen konnte der Geschädigte dazu überredet werden sich für Online-Serviceverträge zwischen 100 und 300 Euro zu 
entscheiden.

Bei einer geforderten sofortigen Online-Überweisung wurde der Bildschirm schwarz. Nachdem Probleme bei der Überweisung vorgebracht worden waren, musste der Geschädigte mit einem Button die Überweisung bestätigen. Im Nachhinein musste er feststellen, dass fünf Überweisungen a 100 Euro getätigt worden waren. Weitere gleichgelagerte Anrufe in der vergangenen Woche wurden der Polizei aus dem Bereich Salem gemeldet. Am heutigen Freitag gingen zwei Meldungen aus dem Bereich Überlingen bei der Polizei ein. Zu 
Schädigungen kam es wohl nicht, da die angerufenen Personen aus zahlreichen Meldungen in der Vergangenheit vorgewarnt waren und rechtzeitig die Gespräche beendeten. Die Polizei warnt eindringlich vor der nach wie vor praktizierten Masche.


Tags:
Trickbetrug Geld Dreist Internet



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Betrunkene Kinder in Oberstdorf - Harter Alkohol von Polizisten sichergestellt
Fünf Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12 und 16 Jahren fielen in Oberstdorf auf, weil sie laut Musik an einem öffentlichen Platz hörten. Bei einer ...
Mehrere Unfälle im Ostallgäu wegen verschneiter Straßen - Überforderte Fahranfänger bleiben unverletzt
Im Laufe des Wochenendes kam es zu mehreren Unfällen auf den schneebedeckten Straßen. Zwei Fahranfänger waren mit den glatten Straßen ...
Rauschgift-Razzia im Westallgäu - Zahlreiche Betäubungsmittel und Falschgeld sichergestellt
In den frühen Morgenstunden des Freitag wurden von der Polizeiinspektion Lindenberg in Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizeistation Lindau und unter Hinzuziehung ...
Goldankaufgeschäft in Lindau ausgeraubt - Inhaber von Räubern mit Messer verletzt
Am Freitag, 17.01.2020, gegen 16:15 Uhr, drangen zwei maskierte und mit Messern bewaffnete Täter in ein Goldgeschäft am Alten Schulplatz ein und forderten Geld ...
Unbekannte Frau begeht Diebstahl in Pfronten - Dame entwendet Geldbeutel und Schmuck
Am Mittwochnachmittag, gegen 13:30 Uhr, hat sich eine bislang unbekannte Frau in ein Wohn- und Geschäftshaus in Pfronten-Weißbach eingeschlichen und eine ...
Betrügerische Rechnungen in Pfronten im Umlauf - Warnung vor Rechnungen nach Handelsregistereintrag
Die Polizei Pfronten warnt vor falschen Rechnungen, die sich auf einen Eintrag in das Handelsregister beziehen. Ein Geschäftsmann aus Pfronten hatte eine ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Scorpions
Wind Of Change
 
Europe
Carrie
 
Mr. Mister
Broken Wings
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum